Bundestagswahl 2017: Werden Sie Wahlhelfer!

 

Die Gemeinde Gräfelfing benötigt Ihre Mithilfe als Wahlhelfer/-in: In diesem Jahr findet am 24. September 2017 die Bundestagswahl statt.

Für diese Wahl sucht die Gemeindeverwaltung Gräfelfing wieder freiwillige Wahlhelfer, die bei der Auszählung unterstützen können.

Es gibt jeweils folgende Wahlschichteinteilungen:

Vormittagsschicht (7.30 – 13.00 Uhr)

Nachmittagsschicht (12.45 – 18.00 Uhr)

Ab 18.00 Uhr zählen ALLE Wahlhelfer gemeinsam im Wahllokal aus.

Auszählung in einem Briefwahllokal (ab 16.00 Uhr durchgehend).

Für die Mithilfe bei den Wahlen bei der Bundestagswahl gewährt die Gemeinde Gräfelfing eine Wahlhelferentschädigung zwischen 60 und 80 Euro (je nach eingeteilter Position).

Hier können Sie sich den Antrag herunterladen.

 

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei

Brigitte Huttner, Mitarbeiterin der Ordnungs- und Sozialverwaltung, 089 / 8582-48,
brigitte.huttner@graefelfing.bayern.de

Die Gemeinde Gräfelfing wäre Ihnen sehr dankbar, wenn sich möglichst viele Wahlhelfer für die anstehenden Wahlen melden würden.