25. März 2017: Earth Hour in Gräfelfing

17.03.2017

Machen Sie mit! Gräfelfing unterstützt die weltgrößte Klimaschutzaktion des WWF: Am 25. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro. Auch Gräfelfing ist in diesem Jahr erstmals dabei und wird eine Stunde lang die Außenbeleuchtung von Rathaus, Bürgerhaus, der alten Stefanuskirche, der Pfarrkirche St. Stefan, der Kirche St. Johannes der Täufer in Altlochham sowie der Michaelskirche abschalten, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Auch das Gräfelfinger Unternehmen ChromSystems hat sich der Aktion angeschlossen.

Nach Angaben des WWF werden sich dieses Jahr wieder Millionen Menschen auf der ganzen Welt beteiligen. Wer dabei sein möchte, findet unter www.wwf.de/earthhour neben Neuigkeiten rund um das Event auch Tipps für die eigene Earth Hour.