Bald starten die Inklusionstage im Würmtal!

21.04.2017

Ein buntes Paket an Veranstaltungen haben die Organisatoren geschnürt, um Inklusion auf unterhaltsame Weise erlebbar zu machen. Vom 5. - 28. Mai läuft die Reihe. Da viele der Veranstaltungen auch anmeldepflichtig sind, lohnt es sich, jetzt schon einen Blick in das Programm zu werfen.

Zum vollständigen Programm

 

Mit der 2. Veranstaltungsreihe „Inklusion im Würmtal“ lädt der Arbeitskreis Inklusion Bürgerinnen und Bürger ein, Inklusion in gemeinsamen Aktivitäten zu erleben, unterschiedliche Lebenswelten von Menschen mit und ohne Behinderung kennen zu lernen und Berührungsängste abzubauen. Start ist am 5. Mai, dem europäischen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Fast 60 Veranstaltungen warten in der Zeit vom 5. bis 28. Mai 2017 darauf, besucht und erlebt zu werden. Vorträge, Lesungen, sportliche Aktivitäten, z.B. inklusives Klettern, kreative Angebote für Kinder, Kunst und Kultur, Essen im Dunkeln – für alle, ob Alt und Jung, ob mit oder ohne Behinderungen ist etwas dabei, alle sind herzlich willkommen.

Zur vollständigen Pressemitteilung