Besuchen Sie das Fair-Café auf dem Christkindlmarkt!

06.12.2017

Von Freitag, 8.12.2017, bis Sonntag, 10.12.2017, laden Schülerinnen und Schüler des P-Seminars "Fairer Handel" des Kurt-Huber-Gymnasiums zu Kaffee, Espresso und selbst gebackenen Keksen ins Fair-Café ein. Dieses findet statt in Kooperation mit der Organisation Inner Wheel Club München Fünfseenland, der schon seit vielen Jahren einen Stand am Christkindlmarkt hat und selbst gebackenen Kuchen für einen guten Zweck verkauft. Nabil Preuß bietet außerdem fair gehandelte Produkte aus Palästina an wie Öl oder Oliven-Aufstrich. 

Weihnachtsplätzchen für das Fair-Café liefern die Schülerinnen und Schüler der Nachmittagsbetreuung Gräfelfing unter Leitung von Yvonne Haarbach: Es wird selbst gebackene Vanille-Kipferl, Zimt-Sterne, australische Känguru-Plätzchen, südafrikanische Krismis Koekis und amerikanische Cookies geben – natürlich mit Zutaten aus fairem Handel bzw. aus Bio-Anbau. Die Aktion gehört zu dem Jahresthema „Fünf Kontinente – eine Reise durch die Kultur“ der Nachmittagsbetreuung.