Ein neues Gemeindemobil für Vereine und Institutionen

03.02.2016

Nun ist es beschlossene Sache: Es wird wieder ein Gemeindemobil für die Nutzung durch Vereine, Schulen oder Kirchen geben. Der Gemeinderat hat dafür grünes Licht gegeben. Der Mercedes Sprinter mit neun Sitzen soll durch Werbung mitfinanziert werden und die Gemeinde sucht daher noch Gewerbetreibende, die sich als Sponsoren beteiligen möchten. Informationen dazu erteilt Heidi Schmid unter 089 / 85 82 43.

Die Gemeinde hat mit dem Konzept des Gemeindemobils gute Erfahrungen gemacht - in der Vergangenheit gab es bereits zwei Fahrzeuge, die sehr oft genutzt wurden.

Immerhin gibt es in Gräfelfing über 40 Vereine, die oft mit mehreren Personen mobil sein müssen. Das neue Mobil soll dieses Vereinsleben fördern und es auch für Schulen, Kirchen und andere Institutionen leichter machen, nötige Fahrten zu organisieren.