Ein Rathaus feiert Geburtstag

22.09.2017

Rund 200 Ehrengäste feierten mit Bürgermeisterin Uta Wüst, Vertretern des Gemeinderats und ehemaligen Bürgermeistern das runde Jubiläum des Rathauses. 1967 war es fertiggestellt worden, im April 1968 fand die feierliche Einweihung statt. Die Besonderheiten des Gebäudes konnten die Gäste im Rahmen eines Festprogramms, aber auch durch eine begleitende Ausstellung auf drei Etagen, erfahren. Ehrenbürger Dr. Eberhard Reichert, mit 30 Jahren Amtszeit derjenige Bürgermeister, der die längste Zeit im Rathaus verbracht hatte, wandte sich mit einem Grußwort an Uta Wüst. Sie hatte zwei Tage zuvor ebenfalls ihren 50. Geburtstag gefeiert. Zu Wort meldeten sich auch Florian Ernstberger, Bürgermeister von 2002 bis 2003, sowie der Zweite Bürgermeister Peter Köstler. Denkmalpfleger und Landeskonservator a.D. Dr. Bernd Vollmar referierte über die Architektur des Gebäudes sowie seine Einordnung in die Epoche der 1960er Jahre. Angeboten wurden auch Führungen durch das Haus. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Blaskapelle Stockdorf sowie Musiker der Jugendmusikschule Gräfelfing.

Impressionen vom Rathaus-Geburtstag in einer Bildergalerie