Erster mobiler Familienstützpunkt im Landkreis eröffnet

25.07.2017

Besondere Situationen verändern oft alles. Bei Lotse e.V. erfahren Kinder, Jugendliche und Familien Verständnis und Hilfe in Krisenzeiten. Mit einem breiten Angebot an individueller Unterstützung wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht.

Und jetzt auch mobil vor Ort im Landkreis als Schnittstelle und Netzwerkpartner der bereits vorhandenen Familienstützpunkte. Informationen unter:

www.lotse-jugendhilfe.de 

Sechs Familienstützpunkte konnten seit Februar 2017 im Landkreis München eingerichtet werden. Die positive Resonanz auf die Einrichtung und die rege Inanspruchnahme der Kontakt- und Anlaufstellen zeigten, wie wichtig diese niederschwelligen Projekte auf kommunaler und regionaler Ebene zur Unterstützung von Familien und Angehörigen sind.

Aus diesem Grund hat der Landkreis München beschlossen, einen weiteren Familienstützpunkt einzurichten – mit einer Besonderheit: Der neue Stützpunkt wird keinen festen Standort haben, sondern als mobiler Anlaufpunkt im Landkreis unterwegs sein.

Bei Lotse e.V. finden neben den sozialen Leistungen auch spezielle Aktionen statt, um Kinder, Jugendliche und Familien besser durch schwierige Zeiten zu bringen.