Kunstausstellung im IdeenREICH

04.07.2017

Die Planegger Künstlerin Erika Kiechle-Klemt zeigt "Gemälde für die Seele". Sei es zum Beispiel ein Bild aus den Serien Tropical Gardens, Unterwasserwelten oder Lebenslinien. Kunstinteressierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Kiechle Klemt leitet das Archiv und die Galerie der Gemeinde Planegg. Seit vielen Jahren ist sie in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland vertreten. Sie widmet sich seit Mitte der 70er Jahre intensiv der Malerei, der Grafik und der klassischen Fotografie. Bereits 1993 wurde sie auf Grund ihrer fotografischen Leistungen in die Deutsche Gesellschaft für Photographie berufen. 2014 erhielt sie einen Anerkennungspreis vom Museum of Computer Art (MOCA) in New York. In den letzten Jahren widmete sich die Künstlerin den neuen Medien, um weitere Ausdrucksmöglichkeiten zu erforschen.

10 Prozent des Verkaufserlöses werden an die Traumwerker e.V. Gräfelfing gespendet.

Ausstellungsdauer: 8.-22. Juli 2017 im IdeenReich am Bahnhofsplatz 1
Öffnungszeiten: Mo-Fr 15:00-19:00 Uhr, Sa 10:00-14:00 Uhr