vhs zeigt Film über Visionäre der Landwirtschaft

16.04.2018

Der Film, den die vhs Würmtal am 19. April zeigt, trägt den etwas sperrigen Titel "Weiloisirgendwiazamhängd". Es ist ein Film über Landwirtschaft, Landschaft und Menschen, so die Ankündigung.

Der Film soll zum Nachdenken anregen, will aber auch falsche Entwicklungen in der Landwirtschaft ansprechen und trotzdem die Schönheit und das Besondere von Heimat zeigen. Schorsch Planthaler besucht interessante, engagierte Personen in der Region - Visionäre und Wegbereiter, die von ihrem teils traditionellen, aber auch zukunftsorientierten Arbeiten in vielen Bereichen berichten. Der Film macht deutlich, dass die Art, wie  Landwirtschaft betrieben wird und auch das Konsumverhalten Auswirkungen auf Umwelt, Kulturlandschaft, Tierhaltung, Lebensmittel auf der ganzen Welt haben. Anschließend Diskussion mit einem Vertreter des Filmteams.

Donnerstag, 19.4.2018,   19.00-21.00 Uhr

EUR 9,-

Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9