Vorträge über aktuelle politische Themen

13.11.2017

Die Volkshochschule im Würmtal (VHS) widmet sich im kommenden Wintersemester dem aktuellen politischen Geschehen.

Wie ein demokratischer Umgang mit Populismus und Stammtischparolen gelingen kann, erläutert Christian Boeser-Schnebel von der Universität Augsburg am Dienstag, 28. November, im Gräfelfinger Bürgerhaus. Beginn ist um 19 Uhr. In seinem zweiten Vortrag am Dienstag, 9. Januar, widmet sich Christoph Schnellbach der EU. Er geht ab 19 Uhr unter anderem der Frage nach, wie europäische Integration gelingen kann. Die Veranstaltung findet im Planegger VHS-Zentrum statt.

Welche Aufgaben ein Gemeinderat hat und wie man selbst Mitglied werden kann, erklärt Bärbel Zeller, in der Gemeinde Planegg für die Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung zuständig, am Mittwoch, 17. Januar. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Planegger Rathauses.

Die Kosten betragen 8 Euro je Vortrag. Eine Anmeldung unter Telefon 8596032 oder per Mail an anmeldung@vhs-wuermtal.de ist erforderlich. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs-wuermtal.de