Aktualisierungen im Straßenbauprogramm der Gemeinde

06.07.2020

Zwei Straßenbauprojekte können vorgezogen werden. In der Rochusstraße haben die Arbeiten bereits am 13.07.2020 begonnen. Und auch in der Flurstraße Ost wird der Baubeginn vorgezogen, hier sollen die Bagger bereits am 20.07.2020 anrollen. Die Straßenbauarbeiten in der Nähe der Grundschule Gräfelfing können somit fast vollständig in der Schulfreien Zeit abgewickelt werden.

Roland Strecker, im Rathaus zuständig für den Tiefbau, ist zufrieden mit dem Ablauf des bisherigen Straßenbauprogramms: „Durch die gleichmäßige Verteilung der Maßnahmen auf das ganze Jahr reduzieren sich die Einschränkungen für die Bürger. Geplant war, die vier Baustellen Rochusstraße Ost, Flurstraße Ost, Wendelsteinstraße West und Am Haag West im September zu beginnen, damit wirtschaftliche Baupreise erzielt werden können. In den Sommerferien steigen die Baupreise meist deutlich an. Doch durch Verzögerungen auf anderen Baustellen hat uns die Firma Richard Schulz Tiefbau aus Gilching angeboten, zu den für September vereinbarten Preisen früher als ursprünglich vereinbart zu beginnen. Das freut uns natürlich sehr, da wir dadurch mit den Baustellen in die Schulfreie Zeit kommen und das für die Bürgerinnen und Bürger besser ist.“

Strecker ist optimistisch, dass das insgesamt 12 Straßen umfassende Straßenbauprogramm 2020 auf diesem Wege schon bis Mitte November abgeschlossen werden kann.

Die beiden letzten Straßenbaumaßnahmen im Jahr 2020 beginnen am 14.09.2020 in der Wendelsteinstraße West und am 21.09.2020 Am Haag im westlichen Teil der Straße zwischen Pasinger Straße und Autobahnauffahrt.

Fragen zum Thema Straßenbau an Roland Strecker: 089 / 8582-38 oder roland.strecker@graefelfing.bayern.de

Integriertes Verkehrskonzept
Baustellenplan
Kommunalwahl 2020
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau