Werden Sie ehrenamtlicher Kulturdolmetscher!

13.02.2019

In diesem Kurs werden Menschen mit Migrationshintergrund, die neben Deutsch auch ihre jeweilige Muttersprache sprechen und beide kulturellen Hintergründe gut kennen, zum Kulturdolmetscher geschult. Die ehrenamtlichen Kulturdolmetscher begleiten Menschen ohne ausreichende deutsche Sprachkenntnisse bei Terminen in Ämtern, sozialen Diensten, Schulen etc. und vermitteln und übersetzen kulturell und sprachlich. Einige Plätze sind noch frei!

Die Ehrenamtlichen können selbst entscheiden, wo und in welchem Umfang sie tätig werden. Insbesondere wird es um Einsätze im Würmtal gehen.

An sieben Abenden vom 20.02.2019 bis 10.04.2019 werden die KursteilnehmerInnen auf ihre zukünftige praktische Aufgabe als Kulturdolmetscher vorbereitet und geschult. Das Qualifizierungsangebot endet mit einem Zertifikat als Ehrenamtlicher Kulturdolmetscher.

Der Kurs findet in Kooperation zwischen der Würmtal-Insel und den Caritasdiensten Landkreis München in der Würmtal-Insel statt (Pasinger Str. 13, Planegg).

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Caritas (kulturdolmetscher-lkm@caritasmuenchen.de oder Tel. 089 436696-27). Ein kurzes Vorgespräch ist Voraussetzung für die Teilnahme.