Online-Informationsveranstaltung „Gemeinsam Bauen und Wohnen“

25.02.2021

Die Präsentation der Veranstaltung vom 24.2.2021 können Sie sich hier ansehen.

Bezahlbares Wohnen für breite Schichten der Bevölkerung anzubieten, wird immer mehr zur Herausforderung. Hier Lösungen zu erarbeiten, ist auch eine wichtige Aufgabe der Kommunen. „Wir möchten für unseren Ort alle Aspekte und Möglichkeiten in Erwägung ziehen“, so Bürgermeister Peter Köstler. „Ganz allgemein, aber auch im Hinblick auf die anstehende Nachfolgenutzung des Doemens-Geländes in zentraler Lage an der Stefanusstraße. Im Herbst wird dieses Thema mit der Entwicklung des Bebauungsplans für uns aktuell. Gemeinschaftliche Wohnprojekte wie etwa Genossenschaftsprojekte oder Baugemeinschaften haben den Vorteil, spekulationsfreien Wohnraum zu schaffen und gleichzeitig auch innovative Wohnformen zu befördern. Dennoch möchten wir auch den klassischen Wohnbau nicht außer Acht lassen. Um das abwägen zu können, haben wir dem Gemeinderat sowie den Bürgerinnen und Bürgern genau zu diesem Zeitpunkt dieses Informationsangebot gemacht.“

Die mitbauzentrale münchen berät im Auftrag der Landeshauptstadt München seit 2014 bürgerschaftliche Initiativen, die gemeinschaftliche Wohnprojekte starten möchten und seit 2019 auch Kommunen aus dem Umland München.

 

 

Baustellenplan
Integriertes Verkehrskonzept
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau