Sperrungen in der Ruffiniallee aufgrund der Erneuerung der Trinkwasserleitungen

05.10.2020

In zwei Bauabschnitten wird es im Oktober Sperrungen in der Ruffiniallee geben. Grund ist die Erneuerung einer Trinkwasserleitung. Gesperrt wird abschnittsweise vom 12.10. bis 22.12.2020.

Bauabschnitt 1: Zwischen Langewieschestraße und Spitzlbergerstraße (Dauer voraussichtlich 8 Wochen)
Bauabschnitt 2: Zwischen Spitzlbergerstraße und Grosostraße

Maßnahmen: Gesamtsperrung der Straße, Sperrung des Fußgängerverkehrs auf der Straßenwestseite, Sicherungsmaßnahmen entlang der Gehbahn auf der Straßenostseite, beidseitig absolutes Haltverbot im jeweiligen Baustellenbereich.

Der Anliegerverkehr wird aufrecht erhalten und die Zufahrt zu den Anwesen ist weiterhin möglich.

Busumleitung Linie 258: Die Haltestellen in der Waldstraße können während der Baumaßnahme von der Ruffiniallee aus nicht angefahren werden. Die Busumleitung erfolgt über die Geigerstraße (beide Richtungen).

Beidseitig absolutes Haltverbot in den Einmündungsbereichen Waldstraße / Geigerstraße / Irminfriedstraße / Grosostraße gemäß Beschilderungsplan.

Integriertes Verkehrskonzept
Baustellenplan
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau