30.04.2019

Kostenlose Akten- und Datenträgervernichtung am Rathaus am 7.5.

Auch im privaten Bereich kommt es zur Anhäufung von vertraulichen Unterlagen und Datenträgern (Bankauszüge, Versicherungsunterlagen, Briefe, CDs usw.). Aus diesem Grunde bietet die Gemeinde Gräfelfing einmal im Jahr allen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, unentgeltlich vertrauliche Unterlagen und Datenträger daten- und umweltschutzgerecht zu beseitigen. Das nächste Mal erfolgt dies am

Dienstag, 7.5.2019 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus.

Die Aktenvernichtung erfolgt durch einen mobilen Papierwolf, die Datenträger werden in einem Schredder zerkleinert. Dies geschieht vor Ort und nachvollziehbar für den Anlieferer. Unterlagen aus Papier können samt Ordner zerkleinert werden. Für die gepressten Papierschnitzel und das geschredderte Material wird eine hohe Sicherheitsstufe erreicht.

Mengenbegrenzung: Pro Anlieferer dürfen 12 Ordner sowie haushaltsübliche Mengen an Datenträgern abgegeben werden.

Angenommen werden: Aktenordner, lose Unterlagen aus Papier, CDs, DVDs, Festplatten (keine ganzen Computer!), Bandlaufwerke, Videokassetten, Disketten sowie Magnet- oder Chipkarten.

 

Informationen unter: 089/ 85 82-23/24 (Umweltamt der Gemeinde Gräfelfing)