02.12.2019

Wunschbaumaktion der Gemeindestiftung Gräfelfing: Helfen Sie, zu helfen

Im Rathaus steht jetzt wieder ein „Wunschbaum“. Dieser ist geschmückt mit Wunschkärtchen. Wer Gutes tun möchte, kann eines der Kärtchen „pflücken“ und bedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern auf den Kärtchen formulierte Wünsche erfüllen. 

Die Adventszeit ist die Zeit des Helfens. Ein Wunschbaum der Gemeindestiftung Gräfelfing im Foyer des Rathauses unterstützt Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Not leiden, bedürftig oder alleine sind. Denn er schafft eine Plattform, über die diejenigen Gräfelfinger, die helfen möchten, in Kontakt kommen zu denjenigen, die Hilfe nötig haben. Per Wunschkärtchen erhalten sie kleine und größere Wünsche erfüllt.  

Damit verbunden ist ein Aufruf an all diejenigen, denen das Geld in der Geldbörse fehlt, um sich selbst Wünsche zu erfüllen. Sie sollen sich bereits jetzt schon im Rathaus melden – und zwar immer von Montag bis Freitag, jeweils zu den Öffnungszeiten, in Zimmer 5 (Gemeindestiftung Gräfelfing). Dort wird ihr Wunschgesuch sehr gerne aufgenommen.

Gewünscht werden können jedoch nicht nur Winterstiefel oder Spiele - es gibt rote und goldene Wunschzettel. Mit der Farbe Rot wird Zeit gewünscht (z.B. einen Menschen, der beim Spaziergang oder zum Arzt begleitet, der beim Plätzchenbacken hilft, vorliest o.ä.). Die goldenen Wunschzettel sind vorgesehen für materielle Wünsche, beispielsweise ein Schlafanzug in einer bestimmten Größe. Natürlich sind auch andere Wünsche möglich wie Spielzeug oder Gebrauchsgegenstände.

Die Wunschzettel werden täglich auf die roten und goldenen Kärtchen gedruckt und im Foyer an den Weihnachtsbaum gehängt. Die Bürger, die viel Freude am Lesen der Kärtchen und dann vielleicht am Erfüllen der Wünsche haben, können sich den Wunsch, den sie erfüllen möchten, vom Weihnachtsbaum „pflücken“. Sie erhalten in Zimmer 5 den zugehörigen Kontakt. „Wir möchten damit zu einer gelungenen Vorweihnachtszeit für alle beitragen“, so Bürgermeisterin Uta Wüst. „In den letzten Jahren hat die Gemeindestiftung immer wieder zur Vorweihnachtszeit Aktionen angestoßen. Wir möchten damit ein Zeichen setzen und auch die Bürgerinnen und Bürger von Gräfelfing dazu inspirieren, in dieser Zeit besonders an Bedürftige zu denken.“