Jetzt Tickets sichern: Eichendorffplatz Open Air am 1. und 3. Juli

Es ist ein besonderer „Konzertsaal“, für den man sich am besten schon jetzt Karten sichern sollte: An zwei Abenden im Juli verwandelt sich der Eichendorffplatz im Herzen Gräfelfings in eine große Open-Air-Bühne. Einen warmen Abend genießen, Freunde und Bekannte treffen, Musik und Kabarett genießen - nach den langen Monaten der Pandemie und weitgehend ohne Live-Erlebnisse dürfen sich die Gräfelfingerinnen und Gräfelfinger auf schöne Sommermomente, veranstaltet von der Gemeinde Gräfelfing, freuen. Organisiert wird der Kultursommer vom Bürgerhaus-Team unter Leitung von Jan Konarski. Die Karten sind erhältlich über den Online-Dienst München-Ticket sowie über die beiden Buchhandlungen Wortschatz in Gräfelfing und Phantasia in Planegg. Aber auch an den Abendkassen werden noch Eintrittskarten erhältlich sein. In diesem Jahr gibt es auch Essen und Trinken auf dem Eichendorffplatz – 2021 war dies Pandemie-bedingt noch nicht möglich. Für ein gastronomisches Angebot sorgen das „Gräfelfingers“ sowie „Käse Sturm“, so dass auch kulinarisch jeder auf seine Kosten kommen wird.

Ein bekanntes und gefeiertes „Blechbläserquintett mit Schlag und Gesang“ (Tuba, Horn, Trompeten und Posaune) macht den Anfang des Gräfelfinger Kultursommers in diesem Jahr. Am Freitag, 1.7.2022, ab 19.30 Uhr, stehen die Musiker der Münchner Philharmoniker gemeinsam mit Sängerin Anna Veit auf der Bühne. Sie präsentieren eine reizvolle Kombination aus Stimme, Blechinstrumenten und Schlagwerk, einen „Dialog zwischen Klang und Text“. Mit einem Augenzwinkern verspricht die Sängerin und Schauspielerin "schreckliche, grausliche Lieder, damit hinterher alle sagen können: Verglichen damit geht's uns ja eigentlich gar nicht so schlecht.“ Man darf gespannt sein! Informationen zu den Künstlern gibt es auf ihrer Website: https://www.goldmund.online

Am Sonntag, 3.7.2022, ab 19.00 Uhr, folgt die bekannte Kabarettistin Luise Kinseher mit ihrem Programm „Mamma Mia Bavaria“, das Bayern auf humoristische Art und Weise aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet. Tiefergehende Informationen zu dem Programm erhalten Interessierte unter: www.luise-kinseher.de

 

An folgenden Vorverkaufsstellen können Tickets erworben werden:

München Ticket
089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Tickets für Goldmund 

Tickets für Luise Kinseher

Buchhandlung Phantásia
Bahnhofstr. 31 a, 82152 Planegg
089 / 899 30 250

Wort.Schatz
Bahnhofstr. 95, 82166 Gräfelfing
089 / 853700


Informationen zum Event:

Jan Konarski, Leitung Bürgerhaus Gräfelfing
Bahnhofsplatz 1, 82166 Gräfelfing, Tel.: 089 / 8582-72

E-Mail: info@buergerhaus-graefelfing.de
Internet: www.buergerhaus-graefelfing.de
 

Vorlesen