STADTRADELN 2022: Es geht los!

Beginn des Aktionszeitraums ist Sonntag, 26. Juni, mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung der fünf Würmtalgemeinden ab 10 Uhr in der neuen Ortsmitte in Krailling (Paulhan Platz). Die Bürgermeister*innen werden alle Radlfreunde herzlich begrüßen, anschließend wird zu einer gemeinsamen Radtour mit Ziel Biergarten Forst Kasten gestartet. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung mit Radtour ist nicht notwendig. Wer möchte, kann am Ende der Tour im privaten Rahmen in den Biergarten einkehren, dies gehört jedoch nicht mehr zum offiziellen Programm.

Am 3. Juli 2022 findet außerdem wieder eine kulturhistorische Radtour entlang der Würm statt unter Leitung des ADFC und des Dritten Bürgermeisters Martin Feldner. Der Titel dieser Radtour lautet „Die verschiedenen Nutzungen der Würm früher und heute“. Die ehemalige Gräfelfinger Gemeindearchivarin Friederike Tschochner zeigt und erklärt Stellen der ehemaligen und aktuellen Wassernutzung von Taufstellen über Trink-, Wasch-, Kneipp- und Badegelegenheiten bis zur Energiegewinnung: u.a. das Kraftwerk Gräfelfing, das Wehr am Schloss Planegg, die Linnermühle in Krailling sowie das Kraftwerk und die Reismühle in Gauting.

Treffpunkt ist am Sonntag, 3. Juli 2022 um 10:00 Uhr am Wasserrad Lochham gegenüber Kirchweg 4. Die Radtour führt ca. 10 km entlang der Würm bis nach Gauting. Danach besteht die Möglichkeit zum Besuch eines Biergartens oder Gasthauses. Anschließend geht es zurück bis in die jeweiligen Heimatgemeinden. Die leichte, kostenlose, mit Pausen maximal fünf Stunden lange Radtour ist geeignet für Familien und Alltagsradler*innen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Nachfragen an martin.feldner@adfc-muenchen.de

Informationen gibt es außerdem auf der Gräfelfinger STADTRADELN-Website:

www.stadtradeln.de/graefelfing

Vorlesen