Gezieltes Werben in der Google-Suche

Thomas Kaiser
Google Zukunftswerkstatt

Verstehen Sie die Grundlagen der Suchmaschinenwerbung, um ansprechende Textanzeigen zu verfassen, Ihr Budget festzulegen und erste Kampagnen in der Google-Suche zu schalten. Inhalte und Ziele des Trainings:

  • Grundlagen der Suchmaschinenwerbung bei Google, von der Auktion bis hin zum Qualitätsfaktor, verstehen
  • Hierarchie von Google Ads-Konten verinnerlichen und strukturiert Kampagnen aufbauen
  • Passende Suchbegriffe finden und selbstständig Textanzeigen formulieren
  • Suchnetzwerk-Kampagnen bei Google Ads erstellen und richtig einstellen

18. Juli 2019 | 18.00 bis 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Google Zukunftswerkstatt München, Erika-Mann-Straße 31, 80636 München

kostenfrei

Zum Anmeldeformular | Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Zum Referent:

Thomas Kaiser
Google Zukunftswerkstatt

Thomas Kaiser, Gründer und Geschäftsführer der cyberpromote GmbH, gründete bereits mit 23 Jahren sein erstes Unternehmen. Am Lehrstuhl für Datenverarbeitung entwickelte er 1996 den ersten MPEG-2 Videokodierer für Windows. Er entwickelte verschiedene Algorithmen zum Finden, Selektieren, Analysieren und Katalogisieren von Texten sowie verschiedene Anwendungen wie die „Suchmaschinenbrille“ und „Forecheck“.

Die Software „RankIt!!“ war 1997 die erste deutsche Software für die gezielte Optimierung von Internetseiten. Thomas Kaiser hielt Vorträge auf verschiedenen Messen und Kongressen, u.a. CeBIT, Internet World, Exponet, Search Engine Strategies, Komma, SMX, Online Marketing Forum, SEO Campixx, und viele mehr. Für die Seminaranbieter Management Circle und IIR hielt er Seminare ab.

Er schrieb mehrere Fachbücher, unter anderem das Buch „Top Platzierungen bei Google & Co“ aus dem Business Village Verlag und Google Analytics im Franzis Verlag. Für Magazine wie Internet World Business oder Website Boosting schrieb er Fachartikel rund um die Themen SEO, SEA und Usability.

Anmeldung zur Veranstaltung "Gezieltes Werben in der Google-Suche":

18-Juli-2019 II

18-Juli-2019 II
Veranstaltung*
DSGVO*

Sollte Ihnen nach dem Absenden des Formulars eine Fehlermeldung angezeigt werden, prüfen Sie bitte in Ihrem Posteingang, ob Sie eine Bestätigungsmail bekommen haben. Wenn Sie diese erhalten haben, hat uns Ihre Anmeldung erreicht.

Weitere Hinweise:

* Pflichtfelder

** Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten:
Ihre Daten werden streng zweckgebunden zur Verwaltung Ihrer Veranstaltungsteilnahme genutzt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an sabine.strack@graefelfing.bayern.de widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht, wodurch auch Ihre Anmeldung für die Veranstaltung entfällt. Alle Anmeldedaten werden spätestens vier Wochen nach Veranstaltungsende vollständig gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.