Energieeinsparung im Haushalt

Haushaltsgeräte-Check: Zeit zum Wechsel?

Alte Elektrogeräte verursachen oft hohe Stromkosten. Mit dem Check über den Energie-Atlas Bayern der Staatsregierung können Sie sich berechnen lassen, ob es sich lohnt, eines Ihrer Altgeräte durch ein effizienteres Gerät zu ersetzen. Außerdem können Sie neue Geräte verschiedener Effizienz- und Preisklassen vergleichen und herausfinden, ob das teurere Modell sich rechnet.

Zum Haushaltsgeräte-Check


Strommessgeräte

Mit Strommessgeräten lässt sich der Stromverbrauch Ihrer elektrischen Geräte bestimmen. Das ist besonders wichtig, um Stromverbrauch durch Leerläufe oder im ausgeschalteten Zustand erkennen zu können.

Strommessgeräte können in der Bücherei Gräfelfing für 4 Wochen kostenfrei ausgeliehen werden. Voraussetzung ist ein Büchereiausweis.

Bücherei Gräfelfing
Bahnhofsplatz 1, 82166 Gräfelfing
Telefon 089 / 85 82 73
E-Mail buecherei@graefelfing.de
Internet www.buecherei-graefelfing.de


Angebote und finanzielle Unterstützung zur Energieeinsparung im Haushalt

Stromsparcheck

Die Caritas bietet für Bürger im Landkreis München einen kostenlosen Stromspar-Check an. Ein Stromsparhelfer-Team kommt zu Ihnen und verschafft sich einen Überblick über Ihren individuellen Stromverbrauch. Im Anschluss daran werden konkrete Einsparvorschläge vorgestellt und verschiedene Stromspar-Utensilien wie Energiesparlampen installiert.

Voraussetzung ist, dass Sie eine der folgenden Sozialleistungen beziehen: Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag.

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Webseite der Caritas

Kühlschranktausch

Wenn Sie einen Stromsparcheck über die Caritas durchgeführt haben und die Caritas-Berater einen Austausch Ihres Altgerätes empfehlen, können Sie vom Bundesministerium eine finanzielle Unterstützung von 150 € für einen neuen Kühlschrank erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Webseite der Caritas

Vorlesen