Das kommunale Wasserkraftwerk Kraemermühle

In einem Wasserkraftwerk wird die potenzielle bzw. kinetische Energie des Wassers mittels der Wasserturbine in mechanische Energie umgewandelt. Die Turbine wird mithilfe des strömenden Wassers in Drehung versetzt. Die Drehung der Turbinenwelle wird zum Antrieb eines Generators, welcher die Rotationsenergie in elektrischen Strom umwandelt.

Die alte Kraemermühle wurde Ende der 1980er in ein Laufwasserkraftwerk mit einer Leistung von 40 kW umgebaut.

Leider konnte die Turbine die Leistung aufgrund der geringen Fallhöhe nie erreichen. Wegen eines schadhaften Moduls musste das Wasserkraftwerk im Herbst 2017 abgeschaltet werden, da die Kosten für die Reparatur in keiner Relation zu den sonstigen Mängel des Kraftwerks stehen. Derzeit wird die technische Machbarkeit für ein effizienteres und ökologischeres Kraftwerk untersucht. Sobald der Umbau beginnt, werden wir Sie hier informieren.

Baustellenplan
Integriertes Verkehrskonzept
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau