Der Radverkehr im Rahmen des Verkehrskonzepts

Der Verkehr ist in Gräfelfing ein wichtiges Thema. Daher hat der Gemeinderat im Jahr 2019 beschlossen, ein ganzheitliches Verkehrskonzept auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, den Verkehr so verträglich wie möglich zu gestalten. Dabei sollen vor allem der Öffentliche Verkehr sowie der Fuß- und Radverkehr gestärkt werden.

&nbs

Arbeitsschritte bei der Erarbeitung des Verkehrskonzepts

Auf dieser Seite werden die Arbeitsschritte und Zwischenergebnisse während der Konzept-Erarbeitung dargestellt. Die aktuellen stehen Aktivitäten oben auf der Seite, unten stehen ältere Arbeitsschritte. 

 

Drei Workshops im Oktober 2021:

In den Workshops werden folgende Themenbereiche behandelt: 

Ortszentren: 6.10., 19.00 Uhr, Mehrzweckhalle

Arbeitgeber: 13.10., 18.00 Uhr Mehrzweckhalle

Schulen: 27.10., 18.00 Uhr, Mehrzweckhalle

 

Juni 2020: Vorstellung der Befragungsergebnisse (Bürger-, Mitarbeiter- und Unternehmensbefragung) im Ausschuss für Umwelt, Energie und Mobilität
 

Hier können Sie die Präsentationen einsehen:
 

Ergebnisse BürgerInnenbefragung

Ergebnisse MitarbeiterInnenbefragung

Ergebnisse Unternehmensbefragung

 

Mai 2020: Befragung von 3.000 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern

Am 11. Mai startet eine Online-Befragung von 3.000 Personen zwischen 14 und 80 Jahren, die per Zufallsstichprobe aus den Daten des Einwohnermeldeamts gezogen wurden.

Nähere Informationen zur Befragung finden Sie in der Pressemitteilung der Gemeinde Gräfelfing  vom 9. Mai 2020.

Bürgerinnen und Bürger, die nicht gezogen wurden, hatten die Möglichkeit, der Gemeinde ihre Anregungen, Lob und Kritik zum Thema in einem Kurzfragebogen mitzuteilen. 

Integriertes Verkehrskonzept
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau