Würmtal das Radltal

Das interkommunale Projekt, das 2008 gestartet wurde, war ein Zusammenschluss der Würmtal-Gemeinden, um den Radverkehr in der Region zu fördern.

Seine Ziele waren:

  • Erhöhung der Radverkehrsanteile innerhalb und zwischen den Würmtalgemeinden bezogen auf den Alltagsverkehr (zur Arbeit, zur Schule, zum Einkauf, zur Dienstleistung, zur täglichen Freizeit, auf dem Weg zur U- und S-Bahn)
  • Erhöhung der Sicherheit im Radverkehr
  • Entwicklung gemeinsamer Standards
  • Einheitliches überregionales Radverkehrsnetz für das Würmtal

Auf den Seiten von „Würmtal das Radltal“ sind die Ergebnisse abrufbar: der Bestandsplan, der Radunfallplan, das Radverkehrs-Prognosenetz und der Mängelplan. Im Sommer 2015 wurde die in Zusammenarbeit mit dem ADFC ermittelte Mängelliste bewertet, die Umsetzung erfolgt nach und nach.   

Baustellenplan
Integriertes Verkehrskonzept
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau