Die besten Grüße zum neuen Jahr!

Jetzt heißt es "auf ein Neues" und wir freuen uns, Sie auch 2017 wieder mit aktuellen Informationen rund um Gräfelfing zu versorgen. Von Kultur über Vereinsleben, von Rathausthemen über Bauprojekte, Sport und Freizeit - mit unserem Newsletter erfahren Sie Wissenswertes aus den unterschiedlichsten Bereichen. Falls Sie selbst eine interessante Veranstaltung - beispielsweise mit Ihrem Verein - planen, dann geben Sie uns doch Bescheid! Gerne nehmen wir Ihre Tipps und Anregungen mit auf.

 

Wir wünschen Ihnen viel Energie, Schwung und Gesundheit für die kommenden zwölf Monate und freuen uns über Ihr Feedback.

 

Ihr Gräfelfing-Newsletter-Team

Gräfelfinger Galaball: Karten sichern zugunsten der Gemeindestiftung

Am Samstag, 21.1.2017, startet ab 18.30 Uhr wieder der Gräfelfinger Galaball zugunsten der Gemeindestiftung Gräfelfing. Tanzen, Spaß haben und dabei Gutes tun ... Beim Bürgerhaus unter der Telefonnummer 089 / 85 82 - 72 gibt es noch Karten und auch Tischreservierungen können vorgenommen werden. Es spielt in bewährter Manier die Sunset Showband, außerdem gibt es Showeinlagen. Angemessene Kleidung ist erwünscht, die Bewirtung erfolgt über die Trattoria Grappabrenner. Die Karten kosten 24 Euro.

Fasching in Gräfelfing: Bälle stehen vor der Tür

Schon am 5. Januar fand der Inthronisationsball der Würmesia im Bürgerhaus statt. Gekrönt wurde das Kinderprinzenpaar Julian I. und Romy I. Jetzt geht es mit Schwung in die 67. Saison: Am 22.1.2017, einen Tag nach dem großen Gräfelfinger Galaball, findet der Kinderball der Würmesia im Bürgerhaus statt. Start ist um 14 Uhr, der Eintritt kostet - mit einem Augenzwinkern - 5,67 Euro. www.wuermesia.de

 

Auch die Lochhamer Laien Bauern Bühne (LLBB) veranstaltet insgesamt vier Faschingsbälle, dieses Jahr unter dem Motto: "Feiern lokal, Kostüme global". "Die Welt zu Gast in Lochham" so auch gleich der Titel des ersten großen Balles am Freitag, 10.2.2017 ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Am Sonntag, 12.2.17 ab 14:30 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) folgt der traditionelle Kinderball der LLBB, am Unsinnigen Donnerstag, 23.2.17 ab 18 Uhr (Einlass ab 17:30) der "LLBB-Weiberfasching". Der Name der Band „Just for Fun“ ist Programm. Napoleon, Vasco da Gama, Kaiser Wilhelm oder ein Neandertaler sind willkommen bei der "Historischen Zeitreise" am Freitag, 24.2.17 ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Für alle Bälle (außer Kinderball) können ab sofort die Karten zum Preis von € 13,- unter Tel.-Nr. 089/8980310 (Fam. Fuchs) bestellt werden. www.llbb.de

 

Und auch im Pfarrheim St. Stefan gibt es einen Kinderfasching: Und zwar am Freitag, 10.2.2017. Nähere Infos: www.ststefan.de

Katholischer Pfarrverband: Festlicher Gottesdienst

Anlässlich der Realisierung des Pfarrverbands aus den beiden Pfarreien St. Stefan und St. Johannes Evangelist findet am Sonntag, 22.1.2017 um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Stefan ein großer Festgottesdienst mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg statt. Die Bürgerinnen und Bürger von Gräfelfing und Lochham sind dazu herzlich eingeladen. Gestaltet wird der Gottesdienst mit Werken von Abaris, Bach, Zingarelli, Silcher u. a., es singen die Chöre von St. Johannes Ev. und St. Stefan, es spielt das Bläserquartett Lutz/Schachtner, Einstudierung Markus Staudacher und Burkhard Kuttig. Im Anschluss findet ein Stehempfang im großen Pfarrsaal statt. 

Gemeindekindergärten: Tage der offenen Tür

Im September startet wieder das neue Kindergartenjahr. Für Plätze können Eltern ihre Kinder jetzt schon anmelden: Die Anmeldefrist für die gemeindlichen Kindergärten läuft bis Ende Februar. Für eine bessere Information zu den einzelnen Einrichtungen führen die Kindergärten Tage der offenen Tür durch:

 

Gemeindekindergarten I „Rappelkiste“, Adalbert-Stifter-Str. 1:
Samstag, 28.01.2017, von 09:00 – 12:00 Uhr

 

Gemeindekindergarten II „Sonnenblume“, Rottenbucher Str. 47,
Gemeindekindergarten III „Spatzennest", Steinkirchner Str. 42:
Mittwoch, 25.01.2017, von 15:00 – 17:00 Uhr

 

Eine Anmeldung zu den Tagen der offenen Tür ist nicht nötig, Interessierte können einfach vorbeikommen!

 

Anmeldeformular für die gemeindlichen Kindergärten

Abfallkalender 2017: Im Rathaus und als Download erhältlich

Der neue Abfallkalender 2017 ist im Rathaus an der Pforte erhältlich und steht ebenso als Download im Internet bereit. Er bündelt alle Termine für die Leerung von Restmüll-, Bio- und Papiertonne sowie die Abholung der Gelben Säcke im Gemeindegebiet. Außerdem enthält der Kalender die Daten der Straßenreinigung, der Laub- und Sperrmüllsammlung sowie die Standorte und Annahmezeiten des Giftmobils.

 

Für die individuellen Termine sortiert nach Straßen bietet die Gemeinde Gräfelfing auch eine Abfall-App.

 

Abfallkalender 2017 herunterladen

 

Zur Abfall-App

Thermografie: Spaziergang am 18.1.2017

Nutzen Sie die Chance und lassen Sie Ihr Haus mit einer Wärmebildkamera checken! Wo liegen die Wärme-Fallen, wo ist die Dämmung schlecht, wo geht Energie unnötig verloren? Die Gemeinde Gräfelfing organisiert am Mittwoch, 18.1.2017, um 18.00 Uhr, wieder eine Info-Veranstaltung rund um das Thema inklusive eines Rundgangs durch Gräfelfing. Eigentümer können ihr Haus für die Besichtigung von außen vorschlagen. 

 

Treffpunkt ist das Rathaus Gräfelfing (Sitzungssaal, 2. OG). Nach einer theoretischen Einführung in das Thema startet der Rundgang zu ausgewählten Häusern. Diese werden mit der Wärmebildkamera von außen betrachtet. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich. sabrina.schroepfer@graefelfing.bayern.de, Tel.: 089/8582-68.

Repair-Café: Erster Termin im Februar

In Gräfelfing wird es künftig ein Repair-Café geben. Der erste Termin findet statt am Samstag, 4.2.2017 von 14 bis 17 Uhr im Untergeschoss der Michaelskirche in Lochham (Lochhamer Straße 67a, rechts von der Kirche). Immer am ersten Samstag im Monat sollen künftig Gräfelfingerinnen und Gräfelfinger dort ihre defekten Computer, Elektrogeräte, Näharbeiten oder Möbelstücke unter fachkundiger Anleitung selbst reparieren können - und dabei lernen, sich selbst zu helfen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

www.repaircafe-graefelfing.de

Facebook: Repair Café Gräfelfing

Freiwilliges soziales Jahr: Stelle in der Bücherei zu vergeben

Die Gemeindebibliothek Gräfelfing sucht zum 1. September 2017 wieder einen Bewerber/-in für das Freiwillige soziale Jahr. Das Bewerbungsverfahren hat begonnen und Interessierte bis 26 Jahre können sich ab sofort über den Verein Spielmobile e.V. (www.fsjkultur.spielmobile.de), den Träger des FSJ Kultur in Bayern, bewerben und die Bücherei Gräfelfing als Wunsch-Einsatzstelle angeben.

Genauere Details auf der Website der Bücherei: http://www.buecherei-graefelfing.de/rund-um-die-buecherei/startseite-aktuelles-veranstaltungen-fuer-erwachsene.html oder unter http://www.fsjkultur.spielmobile.de (Seite des FSJ-Kultur in Bayern).

Winter im Würmtal: Sportliche Tipps

Gräfelfing lockt für kalte Tage gleich mit drei Rodelplätzen: der Gockelberg unterhalb des Friedhofs, kleine Rodelhänge im Paul-Diehl-Park sowie am Neunerberg. Wer lieber Langlaufen möchte, kann die fast zwei Kilometer lange Loipe rund um den Paul-Diehl-Park nutzen. Auch die Naturfreunde Würmtal bieten Langlauftouren sowie Informationen zum Sport an: www.nfwt.de

Vor dem Betreten von Eisflächen im Landkreis warnt allerdings das Landratsamt: Viele Seen im Münchner Umland verlocken verlocken zwar zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen. Doch durch stetig schwankende Wasserstände in den Seen ist die Tragfähigkeit des Eises nicht verlässlich. Das geht nur bei länger anhaltenden Minusgraden.

Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017

Vorbehaltlich der Erteilung anders lautender schriftlicher Grundsteuerbescheide 2017 wird hiermit die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt. Grundsteuerpflichtige, die keinen Grundsteuerbescheid für 2017 erhalten, haben 2017 die gleiche Grundsteuer wie 2016 zu entrichten.

 

Zur vollständigen Bekanntmachung

Daten und Fakten: Neue Broschüre des Landkreises

Wussten Sie, dass im Landkreis München ungefähr genauso viele Menschen leben wie auf Island? Oder dass jeder Einwohner im Landkreis jährlich rund 479 Kilogramm Müll erzeugt? Viele Fakten rund um die Themengebiete Wohnen, Arbeit und Leben präsentiert das Landratsamt in einer neuen Broschüre, die kostenlos erhältlich ist. Auf 44 Seiten zeigt das Heft Herausforderungen und Chancen des bevölkerungsreichsten Landkreises Bayerns und wagt dabei einen Blick in die Zukunft. Künftig will das Landratsamt in dieser Form jedes Jahr über den Status Quo berichten.

Die Broschüre ist im Landratsamt München am Mariahilfplatz erhältlich. Digital kann sie auch heruntergeladen werden unter www.landkreis-muenchen.de/broschueren_und_ratgeber.

"Die Traumwerker": Spender und Unterstützer gesucht!

Wenn jeder Mensch – mit oder ohne Behinderung – überall ganz selbstverständlich mit dabei sein kann – in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Freizeit – dann ist das gelungene Inklusion.

 

Dafür setzt sich auch der Verein "Die Traumwerker" ein. Sie möchten in dem ehemaligen "Friseurhäuschen" an der Ruffiniallee in Gräfelfing ein Übungscafé für Menschen mit und ohne Behinderung einrichten. Es soll ein Ort sein, an dem sich Menschen ganz selbstverständlich begegnen können.

 

Um diese Vision zu realisieren, suchen die Traumwerker Spender, die ihnen helfen, das Projekt in die Tat umzusetzen. Schirmherrin für die Spendenaktion ist Bürgermeisterin Uta Wüst.

 

Zum Spendenaufruf

Zukunft in der Gemeinde: Mitarbeiter/-in für die Liegenschaftsverwaltung gesucht

Die Gemeinde Gräfelfing sucht zur Verstärkung ihres technischen Bereiches in der Liegenschaftsverwaltung (Bauunterhalt) zum 1.4.2017 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Staatlich geprüften Techniker (m/w) (Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau) oder einen Techniker / Meister aus den Bauberufen (m/w) mit vergleichbaren Kenntnissen.

Sämtliche Details zu den Aufgabenschwerpunkten, zum Profil und weiteren Details finden Sie hier.

 

TERMINHINWEISE

15. Januar, 9:30-15:00 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Spielzeug-Sammlermarkt

Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren Puppen, Puppenhäuser, Zubehör, Steiff-Tiere, Blechspielzeug u.v.m. Puppendoktor vor Ort. Schätzung mitgebrachter Kostbarkeiten aus Kindertagen. Eintritt: 3 Euro.

19. Januar, Lochham und Gräfelfing: Giftmobil

Am Donnerstag, dem 19.1., können wieder Problemabfälle in haushaltsüblichen Mengen kostenlos beim Giftmobil abgegeben werden. Der Safety Truck kommt an beide Standorte: 

Lochham: Maria-Eich-Straße (Höhe Hausnummer 7)   9:00 - 10:30 Uhr,
Gräfelfing: vor dem Rathaus   10:45-12:15 Uhr.

Weitere Termine finden Sie in Ihrem Abfallkalender

19. Januar, 20.00 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Gesunde Zähne

Der Vortrag aus der Reihe "Gesundes Würmtal" widmet sich dieses Mal dem Thema Zähne. Wie kann man gesunde Zähne bis ins hohe Alter erhalten? Dazu referiert Dr. Peter Wöhrl. Moderation: Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Schelling. Eintritt frei! www.gesundes-wuermtal.de; info@gesundes-wuermtal.de  

20. Januar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Klavierduo Katja und Ines Lunkenheimer

Der Musikförderverein präsentiert ein weiteres musikalisches Highlight: In der Reihe der Gräfelfinger Konzerte das Klavierduo Katja und Ines Lunkenheimer, die Werke u.a. von Eduard Grieg, F. Schubert, Felix Mendelssohn-Bartoldhy. Vorverkauf: Buchhandlung WortSchatz in der Bahnhofstraße Gräfelfing. www.mfv-graefelfing.de

21. Januar, 14.00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche München: Führung des Kunstkreis

Die Herz-Jesu-Kirche befindet sich im Münchner Stadtteil Neuhausen. Das Gotteshaus ist ein Sakralbau mit außergewöhnlicher Architektur und zeitgenössischen Kunstwerken. Nach einem Großbrand im Jahr 1994 entstand der moderne Kirchenbau nach den Plänen des Münchner Architekturbüros Allmann, Sattler, Wappner. Was die Kirche so besonders macht, ist die äußere Erscheinungsform, die damals als völlig avantgardistisch galt und die trotz ihrer Modernität alle liturgischen Kriterien erfüllt.
www.kunstkreis-graefelfing.de

Treffpunkt: Lachnerstraße 8, innen unter der Orgelempore

Anmeldung unter: fuehrungen@kunstkreis-graefelfing.de

Kosten: Gäste 10 Euro

24. Januar, 20.00 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Dr. Marianne Koch - Vorsorge

Vorsorge beginnt, so Dr. Marianne Koch, in jungen Jahren und sie bleibt ein Leben lang wichtig. Heißt das, auf Spaß zu verzichten und zum Gesundheitsapostel zu werden? Nein, sagt die erfahrene Internistin. Vielmehr geht es darum, durch kluges individuelles Handeln unsere Lebensqualität zu erhalten, und das auch im höheren Alter. Zu den wichtigsten Risiken wie Grippe, Herzkrankheiten, Adipositas, Arteriosklerose, Osteoporose, Rückenleiden, Krebs und Schlaganfall zeigt Dr. Koch, wie wir sie deutlich senken können.

Vorverkauf (auch für Mitglieder) ab 10. Januar in der Buchhandlung Pollner, Gräfelfing

weitere Informationen unter www.literarische.de

27. Januar, 16.00 Uhr, Bücherei Gräfelfing: Geschichtenparadies

Vorlesen und Basteln für Kinder von 4-6 Jahren unter dem Motto "Katharina liest und erzählt". Katharina Sterr kommt mit tollen Geschichten in die Bücherei. Anmeldung erbeten unter 089-858273  oder persönlich in der Bücherei. www.buecherei-graefelfing.de

 

27. Januar, 16.00 Uhr, Bürgerhaus: Jugendwerkstatt der Schule der Phantasie

Es werden kreative und individuelle Schals, Stofftaschen und T-Shirts mittels Stoffdruck gefertigt. Für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren. Schulstraße 2, 82166 Gräfelfing. Anmeldung: info@schulederphantasie-graefelfing.de ; www.schulederphantasie-graefelfing.de