Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der November ist ein Monat des Innehaltens mit zahlreichen Gedenktagen.

 

An Allerheiligen (Sa., 1. November) lädt die katholische Pfarrei St. Stefan zur feierlichen Gräbersegnung um 14.30 Uhr auf dem Gräfelfinger Friedhof. Treffpunkt ist vor der Alten Aussegnungshalle.

 

Am 16. November findet anlässlich des Volkstrauertags um 10.00 Uhr die Totengedenkfeier auf dem Eichendorffplatz unter Mitwirkung der Gräfelfinger Vereine und ihrer Fahnenabordnungen statt. Bürgermeisterin Uta Wüst wird in einer Ansprache den Opfern von Krieg und Gewalt gedenken. Voraus geht um 9.00 Uhr ein katholischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Stefan, zu dem wir Sie ebenfalls recht herzlich einladen möchten.

 

Dass der November allerdings nicht nur nachdenkliche Seiten hat, beweisen vielfältige Veranstaltungen in Gräfelfing: Beispielsweise die Herbstausstellung des Kunstkreises im Alten Rathaus, die sich ganz dem Thema "Portrait" verschrieben hat. Die Vernissage findet statt am 7. November um 19.00 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung vom 8. bis 23. November. Am 20. November um 15.00 Uhr zeigt die Fotografin Gabi Winter im Rudolf und Maria Gunst-Haus, wie sich alte Fotografien professionell bearbeiten lassen und am letzten November-Wochenende beginnt schon der Christkindlmarkt auf dem Bahnhofplatz.

 

Es wird wieder ein abwechslungsreicher Monat!

 

Ihre

 

Gemeindeverwaltung Gräfelfing

Malteser: Fahrdienst an Allerheiligen

Traditionell werden an Allerheiligen die Gräber besucht. Wer aufgrund einer Behinderung oder einer anderen gesundheitlichen Beeinträchtigung den Weg zum Friedhof nicht allein zurücklegen kann, der hat die Möglichkeit, den Fahrdienst der Malteser in Anspruch zu nehmen. Bitte im Vorfeld auf jeden Fall telefonisch anmelden unter: 089 / 85 80 80 - 30.

Gemeindeverwaltung: Rathaus am 3. November ganztägig geschlossen

Aufgrund einer internen Schulung bleibt das Gräfelfinger Rathaus am Montag, dem 3. November, den ganzen Tag über für den Parteiverkehr geschlossen. Bei Sterbefällen wenden Sie sich bitte an die örtlichen Bestatter. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Würmtal-Zweckverband: Chlorung des Trinkwassers für zwei Wochen

In einem Hochbehälter wurde bei einer Routinekontrolle eine geringe Menge an Kolibakterien festgestellt. Deren Konzentration ist zwar ausgesprochen niedrig, doch liegt der Grenzwert bei dieser Art von Keimen bei Null, so dass noch im Leitungssystem befindliches Wasser im ganzen Würmtal vorsichtshalber desinfiziert wird. Das Wasser kann weiterhin uneingeschränkt als Trinkwasser genutzt werden. Auch für die Zubereitung von Babynahrung ist es bedenkenlos. Die einzige Einschränkung gilt für Aquarienbesitzer, da Fische oft sehr empfindlich reagieren. Der Zweckverband steht für Nachfragen zur Verfügung: Herr Binder (089/85708-16), Herr Meindl (089/85708-42) oder außerhalb der Dienstzeiten der Bereitschaftsdienst (0171/3809857).

Abfallwirtschaft: Senkung der Gebühren für Biomüll

Ab dem 1. Januar 2015 wird in Gräfelfing die Gewichtsgebühr für Biomüll von 0,44 Euro/kg auf 0,30 Euro/kg gesenkt. Damit möchte die Gemeinde die Nutzung der Biomülltonne attraktiver machen. Da entsorgte Küchenabfälle oft nass und damit schwerer sind als Hausmüll, soll durch die Senkung der Gewichtsgebühr ein Anreiz geschaffen werden, die Biomülltonne zu verwenden. In dieser können - anders als auf dem Kompost - auch gekochte Essensreste, Knochen und Zitrusfrüchte entsorgt werden. Angesichts der steigenden Zahl an Füchsen in der Siedlung sollten Essensreste streng nur in abgedeckten Kompostern (z.B. Schnellkompostern) im eigenen Garten entsorgt werden. Auf den offenen Komposthaufen im Garten gehören vor allem die Abfälle aus dem eigenen Garten wie Grün- und Grasschnitt.

Schienenschleifarbeiten: Fahrplanänderungen auf der Linie S6 im November

Wegen Schienenschleifarbeiten auf der S6 kommt es in den Nächten Mo/Di, 10./11.11. und Di/Mi, 11./12.11.2014 (jeweils 23:30 bis 1 Uhr) zwischen Starnberg und Tutzing sowie in den Nächten von Mi, 12.11. (21:45 Uhr) bis Do, 13.11.2014 (2:30 Uhr) und von Do, 13.11. (23 Uhr) bis Fr, 14.11.2014 (2:30 Uhr) zwischen Pasing und Tutzing zu Fahrplanänderungen mit Schienenersatzverkehr.
Fahrplan 10.11. bis 12.11., Fahrplan 12.11. bis 14.11.

 

Wirtschaftsförderung: Beteiligung am Tag der Ausbildung 2014

Am 19. November findet zum vierten Mal der Tag der Ausbildung statt. Organisiert wird dieser von der Gesellschaft zur Förderung der Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung im Landkreis Starnberg (gfw). Erstmals werden sich auf Initiative der Wirtschaftsförderungen hin auch die Gemeinden Gräfelfing, Planegg und Neuried beteiligen. Die Schülerinnen und Schüler können an diesem Tag einen praxisnahen und umfassenden Einblick in regionale Ausbildungsangebote gewinnen - in Gräfelfing beteiligen sich sechs Unternehmen: Toni Behr, Epp, Elly Seidl, Heinrich Nabholz Autoreifen, Richter+Frenzel sowie Schmidbauer. Insgesamt sind 77 Unternehmen mit von der Partie, die auf 21 Busrouten angefahren werden. Den Flyer mit sämtlichen Routen und detaillierten Infos gibt es unter:
www.gfw-starnberg.de/veranstaltungen/tag-der-ausbildung

Kunstkreis Gräfelfing: Ausstellung zum Thema Portrait im November

"Unter 4 Augen - die Sprache des Portraits" heißt die neue Ausstellung des Kunstkreises, die sich ab dem 8. November dem traditionellen Thema Portrait widmet. Insgesamt sieben Künstler aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation und Skulptur zeigen in den Räumen des Alten Rathauses Gräfelfing ihre Exponate. Die Schule der Phantasie zeigt ebenfalls Werke aus der Reihe "Kinder und Jugendliche malen alte Meister".

Vernissage: Freitag, 7.11.2014, 19.00 Uhr mit Musik von den "fair weather friends".
Ort: Altes Rathaus Gräfelfing, Bahnhofstr. 6
Ausstellungsdauer: 8. bis 23. November 2014
Öffnungszeiten: Sa. und So. 15.30 bis 18.30 Uhr
Weitere Infos: www.kunstkreis-graefelfing.de

Gemeindeverwaltung: Bauingenieur(in) gesucht!

Die Gemeindeverwaltung sucht für die Bauabteilung ab sofort (oder spätestens zum 1.1.2015) eine(n) Bauingenieur(in). Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen auf der Planung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Baumaßnahmen, auf Projektsteuerung und Betreuung freiberuflich tätiger Ingenieurbüros, auf der Vorbereitung und Abwicklung von Ingenieursleistungen, auf der Prüfung und Anwendung von Vergabevorschriften u.a. Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erhalten Sie unter www.graefelfing.de/rathaus-und-verwaltung/stellenausschreibungen.html

Geschenkideen gesucht? Würmtal-Geschenkgutschein und Rathaus-Präsente

Die Suche nach Geschenken kann nicht früh genug beginnen. Warum nicht einmal einen kurzweiligen Blick in Gräfelfings Geschichte auf den Gabentisch legen? Die Gemeinde Gräfelfing bietet mittlerweile ein schönes Repertoire an Bänden zu unterschiedlichsten Aspekten der Historie - von den "Höfen in Gräfelfing" über "Villen in Gräfelfing" bis hin zur "Festschrift 1250 Jahre", die in Zeitzeugenberichten mehrere Epochen beschreibt. Alle Bücher sowie weitere Artikel wie die Jubiläumstaschen, Münzen oder den Gräfelfing-Film können Sie in der Kasse des Rathauses erwerben. Wenn Sie sich nicht festlegen möchten, empfiehlt sich der Würmtal-Geschenkgutschein, der beispielsweise bei der Buchhandlung Wort.Schatz oder beim Würmtaler Informationsdienst in der Bahnhofstraße zu haben ist. In verschiedenen Stückelungen (15,25,40,50 Euro) kann er gekauft und verschenkt werden. Er ist in über 100 Geschäften in Planegg, Gauting und Gräfelfing einlösbar. Eine genaue Liste der teilnehmenden Geschäfte gibt es beim Kauf dazu - und auch auf der Website des Vereins "Wir in Planegg e.V." unter www.wir-in-planegg.de/wuermtal-geschenkgutschein

 

Umwelt: Klimasparbuch Landkreis München 2015/2016

Gutscheine und Tipps mit regionalem Bezug helfen, ökologisches Bewusstsein in die Tat umzusetzen. Darum gibt der Landkreis München jährlich das Klimasparbuch heraus - in Zusammenarbeit mit seinen Gemeinden und Städten sowie dem oekom e.V. Mit über 60 Gutscheinen locken ab 4. Dezember lokale Geschäfte wie Bäckereien oder Naturkostläden, aber auch Anbieter aus den Bereichen Mobilität, Wohnen und Bauen, zum regionalen Einkauf im Landkreis - zugunsten von Klima und Portemonnaie. Gleichzeitig hilft das Klimasparbuch mit einfach umzusetzenden Tipps, Klimaschutz in den Alltag zu integrieren. Das Buch ist ab dem 4. Dezember für 3,95 Euro über den Buchhandel sowie im Rathaus Gräfelfing erhältlich.

Bauleitplanung: Neuaufstellung des Bebauungsplans Nr. 19A

Der Gemeinderat Gräfelfing hat in seiner Sitzung am 23.09.2014 den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 19A für das Gebiet Bahnhofstraße-West sowie Teile der Scharnitzer-, Steub- und Flurstraße mit Begründung - jeweils in der Fassung vom 18.09.2014 - gebilligt und die nochmalige Durchführung des öffentlichen Auslegungsverfahrens gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB) beschlossen. Die Auslegung erfolgt vom 24.10.2014 bis 24.11.2014 im Rathaus Gräfelfing. Den Bebauungsplanentwurf sowie die Begründung finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde: www.graefelfing.de/aktuelle-nachrichten.html

TERMINHINWEISE

31. Oktober, 16.00 Uhr, Bücherei Gräfelfing: Lustige Gruselgeschichten

Am Freitag ist Halloween. Kinder von 4-6 Jahren sind wieder herzlich eingeladen, in der Gemeindebücherei in fantasievolle Welten einzutauchen. Diesmal geht es um Gespenster und ähnliche finstere Gestalten. Wer seine Kinder zum "Mitgruseln" anmelden möchte, kann dies unter 089/85 82 73 tun oder persönlich in der Bücherei vorbeischauen. Der Eintritt ist frei.

1.-2. November, 11.00-18.00 Uhr, Bürgerhaus: Kunst- und Antiquitätenmarkt

Altes und Schönes zum Stöbern und Entdecken. Vielleicht lassen sich hier schon erste Weihnachtsgeschenke finden. Eintritt: 3 Euro.

4. November, 17.30-19.30 Uhr, Würmtal-Insel: Abend zum Thema Alltagsrassismus

Warum ist Rassismus in unserer heutigen Gesellschaft noch Thema? Marina Khanide, interkulturelle Trainerin, führt mit praktischen Beispielen und interaktiven Übungen an diese Frage heran. Das Training will Zusammenhänge deutlich machen und stellt die Frage: Wie kann ich wirkungsvoll etwas gegen Rassismus unternehmen? Würmtal-Insel, Pasinger Str. 13, Planegg. Der Abend ist kostenfrei, um Anmeldung wird  gebeten unter Tel.: 089/89 32 97 40 oder schueler@wuermtal-insel.de.

4. November, 20.00 Uhr, Bürgerhaus: Vortrag zu Georg Büchner

"Georg Büchner - Revolution, Liebe, Tod" heißt der Vortrag von der Schauspielerin, Sprecherin und Erzählerin Belle Schupp und ihrem Partner, Schauspieler Michael Schech. Sie erzählen, lesen, spielen und singen zum Thema. Organisiert wird der Abend von der Literarischen Gesellschaft Gräfelfing. "Mit Charme und Witz führen Schupp und Schech durch das kurze, spannende Leben, durch die Zeit und die Werke Georg Büchners." (BR). Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. info@literarische.de

7. November, 19.30 Uhr, Bürgerhaus: Klavierabend mit Kang-Un Kim

Im Rahmen der Gräfelfinger Konzerte des Musikfördervereins erwartet die Besucher ein ganz besonderer Abend: Der Preisträger des diesjährigen ARD-Wettbewerbs Kang-Un Kim wird für erstklassigen Musikgenuss sorgen. Eintritt: 6 Euro. Mail: info@mfv-graefelfing.de

8. November, 19.30 Uhr, Pfarrsaal St. Johannes, Leiblstr. 3-5: "Bleib cool Mama"

Die Lochhamer Laien-Bauern-Bühne e.V. wartet mit einem neuen Stück auf: "Bleib cool Mama" thematisiert auf lustige Art und Weise den Generationenkonflikt im Hause Bröselmeier. Die Lochhamer Theaterfreunde können heuer ein kleines Jubiläum feiern: Bereits zum zehnten Mal bringt Ernst Pritschet ein Stück von Ulla Kling auf die Bühne.

Vorstellungstermine:
Samstag, 8.11. (Freitag), 14.11. (Samstag), 15.11. (Freitag), 21.11. jeweils um 19.30 Uhr. Zusätzlich findet eine Nachmittagsvorstellung am Sonntag, 23.11. um 15.30 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 9,50 Euro. Der Vorverkauf beginnt am Montag, dem 13. Oktober, bei allen Filialen der Bäckerei Sickinger, Lotto-Toto Lang, Pasinger Str. 8, Gräfelfing, telefonisch unter 089 / 87 57 96 06 (Fr. Appelmann) oder direkt im Internet unter "Karten": www.llbb.de

9. November, 11.00-17.00 Uhr, Bürgerhaus: Edel-Flohmarkt

Hier können wieder tolle Schnäppchen für den guten Zweck gemacht werden! Nicht verpassen. Der Eintritt ist frei.

13. November, 19.30 Uhr, Aula Grundschule Neuried: 5. Würmtaler Unternehmerforum

Das 5. Würmtaler Unternehmerforum steht in diesem Jahr unter dem Motto "Unternehmer-Speed-Dating". Lernen Sie in kürzester Zeit zahlreiche Unternehmer aus der Region und den verschiedensten Branchen kennen. Anschließend an das Speed-Dating ist ein zwangloses Get together geplant. Eingeladen sind Würmtaler Unternehmer aus Gräfelfing, Gauting, Planegg, Krailling und Neuried. Anmeldung bis zum 8. November unter unternehmerforum@wcn.de. Der Eintritt ist frei.

17. November, 19.00 Uhr, Würmtal-Insel Planegg: Infoabend für werdende Eltern

Einen Infoabend für werdende Eltern bietet die Würmtal-Insel in Kooperation mit der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Gilching. Werdende Eltern sind eingeladen, sich über wichtige gesetzliche Regelungen und Formalitäten rund um die Geburt zu informieren. Informiert wird über Elterngeld und Elternzeit, Mutterschaftsgeld, Betreuungsgeld, Sorgerecht, Namensrecht. Fragen sind willkommen! Die kostenfreie Veranstaltung findet in der Pasinger Str. 13 in Planegg statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: Tel.: 089/89 32 97 40 oder schueler@wuermtal-insel.de.

20. November, 15.00 Uhr, Rudolf und Maria Gunst-Haus: Ausstellungseröffnung

Unter dem Titel "Frischzellenkur für alte Photographien" demonstriert die Gräfelfinger Fotografin Gabi Winter, wie aus alten, schlecht erhaltenen Fotos verwendbare Bilder werden können. Der Nachmittag wird eine kleine Entdeckungsreise - sowohl durch die Möglichkeiten der Fototechnologie als auch durch die Gräfelfinger Ortsgeschichte. Der Gräfelfinger Verein "Die Traumwerker" wird mit einer mobilen Bar vor Ort sein und Sekt ausschenken. Die Ausstellung ist bis Ende November täglich von 9 bis 17 Uhr im Foyer des Rudolf- und Maria-Gunst-Hauses zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.

27. November, 7.00 Uhr, Café Röserl in St. Gisela: Unternehmerfrühstück

Der AGG Unternehmerverband für Gräfelfing e.V. lädt alle Unternehmer, Geschäftstreibenden, Freiberufler und Einzelhändler ein zum lockeren Get together einmal im Quartal im Café Röserl in der Pasinger Straße. In unverkrampfter Atmosphäre sollen Kontakte geknüpft und Gespräche geführt werden. Anmeldungen werden erbeten an: michel@agg-unternehmerverband.de.

28.11., 16.00-19.00 Uhr, 29. und 30.11., 14.00-19.00 Uhr, Bahnhofsplatz: Christkindlmarkt

Der Christkindlmarkt öffnet wie gewohnt am 1. Adventswochenende seine Pforten. Am Freitag, 28.11.2012, um 16 Uhr geht es los mit der feierlichen Eröffnung durch die 1. Bürgermeisterin Uta Wüst. Es folgt ein buntes Programm mit  Musik, Vorführungen sowie der Ausstellung "Blickpunkte der Handgewandten Kunst" mit rund 20 Ausstellern. Auch für Kinder ist viel geboten: Stündlich können sich kleine Gräfelfinger im beheizten Märchen-Zelt in magische Welten entführen zu lassen. Der Eintritt ist frei. Am zweiten Christkindlmarkt-Wochenende präsentieren sich soziale Einrichtungen, außerdem wird die Gemeindestiftung Gräfelfing kleine Präsente verteilen, um für Spenden zu werben. Der Markt für Geschenkideen hat jeweils geöffnet: Freitag 16 bis 19 Uhr, Samstag 14 bis 19 Uhr und Sonntag 14 bis 19 Uhr.