Bunter Veranstaltungsherbst

Das Kultur- und Veranstaltungsangebot in Gräfelfing hat jetzt wieder richtig an Fahrt gewonnen: Wer möchte, kann allein oder mit der Familie jede Woche Events aller Couleur besuchen.

 

Besonders viel los ist am Freitag, 11.11. Denn es ist nicht nur Faschingsbeginn, sondern auch St. Martin. Viele Kindergärten veranstalten daher die traditionellen Martinsumzüge, die bei Einbruch der Dunkelheit starten.

 

Ihre neuen Prinzenpaare - Erwachsenenprinzenpaar und Kinderprinzenpaar - präsentiert die Faschingsgesellschaft Würmesia dieses Jahr erstmals in Gräfelfing. Am Bahnhofsplatz vor dem Bürgerhaus wird punktgenau am 11.11. um 16.16 Uhr die Identität der neuen Prinzen und Prinzessinnen gelüftet. Die Bürgerinnen und Bürger von Gräfelfing sind herzlich dazu eingeladen, es gibt auch Musik.

 

Ebenfalls am 11.11. startet der Kunstkreis Gräfelfing mit seiner neuen Herbstausstellung "Glas! Klar!". Die Vernissage findet statt um 19 Uhr im Alten Rathaus in der Bahnhofstraße 6. Neun Glas-Künstler verwandeln das Alte Rathaus in eine spektakuläre Glas-Kunstwelt. Sie zeigen unterschiedlichste Verarbeitungen und Gestaltungen des fragilen Werkstoffs. Auch vor dem Rathaus steht seit Mittwoch, 9.11., eine neue Skulptur. Die Glasstele des französischen Künstlers Thierry Boissel spielt auf kunstvolle Art und Weise mit dem Thema Kommunikation.

 

Gas gibt am 11.11. auch wieder die Lochhamer Laien Bauern Bühne (LLBB) mit der Premiere ihres neuen Herbststücks "Ampfelfinger Männerträume". Restkarten für einzelne Vorstellungen sind noch zu haben!

 

Musik, Lesungen und der Christkindlmarkt am ersten und zweiten Adventswochenende lassen in der Herbst- und Vorweihnachtszeit keine Langeweile aufkommen!

Ausstellung "Glas! Klar!": Führungen und Vortrag

Zu der Ausstellung des Kunstkreises werden auch Führungen und ein Vortrag angeboten. Führungen: Samstag, 19. und 26.11., jeweils 17 Uhr, mit Dr. Cornelia von Detten. Ein Vortrag am Donnerstag, 24.11., thematisiert das Spiel mit Licht und Farbe. Referent: Peter Röhlen von PRINZ OPTICS. Das Material Glas wird von immer mehr Künstlern als Material geschätzt und genutzt. Die Ausstellung hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Einblicke in das weite Spektrum zeitgenössischer internationaler Glaskunst zu gewähren. Das erklärte Ziel ist dabei, ein umfassendes Bild aktueller Glaskunst und die Bandbreite unterschiedlicher Arbeitstechniken vorzustellen.
www.kunstkreis-graefelfing.de

LLBB: "Endlich san d'Weiber furt!"

Die Lochhamer Laien Bauern Bühne (LLBB) schlägt wieder zu: In ihrem neuen Stück geht es um "Ampfelfinger Männerträume" - mit deftig bayerischem Humor und hintersinnigen Anspielungen.

 

Aufführungstermine: 11.11., 12.11., 17.11., 18.11., 19.11. jeweils um 19.30 Uhr, 20.11.16, 15.30 Uhr, Pfarrsaal St. Johannes Evangelist Lochham, Leiblstraße 3 – 5
Restkarten bei Bäckerei Sickinger, Lotto-Toto-Lang, 089 / 87 57 96 06 (Appelmann), oder unter
www.llbb.de

Volkstrauertag 2016: Einladung zur öffentlichen Gedenkfeier

Am Sonntag, dem 13. November 2016, findet um 10.00 Uhr zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt am Eichendorff-Platz wieder eine Totengedenkfeier unter Mitwirkung aller Gräfelfinger Vereine statt. Die Bevölkerung von Gräfelfing und Lochham wird zur Teilnahme an dieser Feier herzlich eingeladen. Voraus geht um 9.00 Uhr ein katholischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Stefan.

Gemeindestiftung Gräfelfing: Wunschbaum im Rathaus

Eine besondere Aktion führt dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit die Gemeindestiftung Gräfelfing durch: Im Foyer des Rathauses wird ein Wunschbaum aufgestellt, an dem auf kleine Kärtchen Wünsche von bedürftigen, Not leidenden oder einsamen Mitbürgern geschrieben sind. Wer etwas Gutes tun möchte, "pflückt" sich einen Wunsch herunter und erfüllt diesen. Die Aktion startet zum 1. Advent. Der Wunschbaum ist im Rathaus frei zugänglich, die zugehörigen Kontakte zu den Karten gibt es im Zimmer 5, EG.

Bücherei: Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“

Als eine von 61 öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern wurde die Gemeindebücherei Gräfelfing mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ ausgezeichnet. Gewürdigt wird dadurch das Engagement bei der Kooperation mit Schulen in den Bereichen Leseförderung, Vermittlung von Informationskompetenz und bibliotheksfachliche Dienstleistungen für Schulbibliotheken. Die Vergabe erfolgte auf der Basis eines Bewerbungsverfahrens. www.buecherei-graefelfing.de

Klimaschutz: Sanierungstreff im Bürgerhaus

Die Landratsämter Starnberg und München haben gemeinsam mit der Gemeinde Gräfelfing eine Informationsveranstaltung organisiert, die sich besonders an Wohneigentümergemeinschaften sowie Immobilien- und Hausverwaltungen richtet. Der "Sanierungstreff" am Donnerstag, 17. November, um 16.00 Uhr im Bürgerhaus Gräfelfing widmet sich der Frage, wie energetische Sanierungsmaßnahmen auch bei Gebäuden in Besitz von Wohneigentumsgemeinschaften realisiert werden können. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erwünscht.

Die vollständige Pressemeldung mit weiteren Detailinfos

Mehr Informationen erhalten Interessierte bei der Stabsstelle Klimaschutz im Landratsamt Starnberg unter Tel. 08151/148-352 oder per E-Mail an klimaschutz@lra-starnberg.de

Straßenbeleuchtung: Meldung defekter Laternen

Die Gräfelfinger Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, defekte Straßenlaternen an die Gemeinde zu melden. Und zwar unter den Telefonnummern 089 / 85 82 43 oder 85 82 61. Die Meldung wird an das Bayernwerk AG Netzcenter weiter geleitet.

 

Wichtig: Bei der Schadensmeldung bitte die Nummer des Beleuchtungsmastes angeben (diese ist straßenseitig an jedem Mast angebracht). Sollte diese nicht erkennbar sein, muss zumindest die nächstgelegene Hausnummer angegeben werden.

Ausbildung: Messe *IHK jobfit!*

Um kommenden Azubi-Jahrgängen bei der Berufswahl zu helfen, findet am Samstag, dem 26. November, zum dritten Mal die Ausbildungsmesse *IHK jobfit!* statt. Sie ist die derzeit größte Ausbildungsmesse für Schüler in München. 

 

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Vorabschluss- und Abschlussklassen aller Mittel- und Realschulen, Gymnasien und FOS/BOS in Stadt und Landkreis München sowie ihre Eltern.

 

Die IHK-Messe findet am Samstag, 26. November, zwischen 9:30 und 15:30 Uhr im MVG-Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München, statt. Der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldung unter www.ihkjobfit.de wird gebeten.

Sozialwohnungsbau: Spatenstich an der Rottenbucher Straße

Schon 2014 hatte ein Architektenwettbewerb stattgefunden, um die 25 barrierefreien und zum Teil auch behindertengerechten Sozialwohnungen städtebaulich ansprechend zu gestalten. Umgesetzt wird nun der Siegerentwurf des Architekturbüros Peck.Daam, der Landkreis München fördert das Projekt mit einer Million Euro. Mit dabei waren beim Spatenstich: Landrat Christoph Göbel, Bürgermeisterin Uta Wüst, der Aufsichtsratsvorsitzende der Gemeindebau Werner Frisch und Gemeindebau-Geschäftsführer Till Reichert. Die Gemeindebau ist Bauherr.

 

Schulcampus Lochham: Richtfest für neuen Südtrakt

Ein erster Meilenstein: Am 3. November 2016 wurde in der Adalbert-Stifter-Straße am Rohbau des Gebäudes das Richtfest gefeiert. Die Gemeinde Gräfelfing lud alle Baubeteiligten ein. Mit rund 3.000 Quadratmetern wird der neue Bau über 30 Räumen Platz geben. Mit vor Ort waren Bürgermeisterin Uta Wüst, Schulleiterin Monika Weikert, Architekt Clemens Pollok sowie Vertreter der am Bau beteiligten Firmen.

 

Der Anbau an die Mittelschule ist geplant mit drei Geschossebenen. Auf der unteren, abgesenkten Ebene wird der Hort einziehen mit vier Gruppenräumen und den dazugehörigen Hausaufgabenräumen. Für die Nachmittagsbetreuung ist die Erdgeschossebene vorgesehen. Hier entstehen vier Gruppenräume und ein eigener Mehrzweckraum.  Im zukünftigen Obergeschoss sollen sechs Klassenzimmer, ein Computerraum, Lehrer- und Elternsprechzimmer sowie eine kleine Bibliothek untergebracht werden.

Bushaltestelle Weinbuchweg: Barrierefreier Ausbau

In vollem Gange ist der barrierefreie Ausbau der Bushaltestelle "Weinbuchweg" an der Pasinger Straße auf Höhe des Seniorenheims St. Gisela. Die Haltestelle auf Seiten des Seniorenheims wurde bereits saniert, nun erfolgt die bauliche Anpassung auf der gegenüberliegenden Straßenseite neben der Tankstelle. Die Barrierefreiheit umfasst Maßnahmen, so dass sowohl Rollstuhlfahrer als auch sehbehinderte Menschen die Bushaltestelle besser nutzen können. Der Bordstein wird auf 18 Zentimeter erhöht, um Rollstuhlfahrern das Ein- und Aussteigen aus dem Bus zu erleichtern. Für sehbehinderte Menschen werden taktile Taststreifen installiert, um die Orientierung am Bordstein zu verbessern.

Ausstellung im neuen Kunstraum: Farbe auf Papier

Farbarbeiten auf Papier zeigt die Malerin Marion Kausche in ihrer Ausstellung unter dem Titel "Lieblingsstücke" noch bis zum bis Freitag, 18. November, im Kunstraum "Ideenreich" der Gemeindebücherei am Bahnhofsplatz 1 (dem ehemaligen Kiosk). Zu sehen sind die Werke immer von Mittwoch bis Freitag 16 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 17 Uhr. Weitere Infos: www.marion-kausche.de

Literaturfest München: Gräverlag stellt aus

Seit dem 10.11. läuft die 57. Münchner Bücherschau im Gasteig. Mit dabei ist auch der "Gräverlag" der Gräfelfinger Gelegenheitsschreiber (Grägs). Am Stand 46 präsentiert der Verlag sein Gesamtprogramm von 40 Werken, darunter fünf Neuerscheinungen wie z.B. „Die Südtirol-Saga“, „Auf die Vergänglichkeit ist Verlass“ oder „Benno, der Isarkrox“.

Ehrenmitglied Johannes Glötzner ist selbst Autor und mit 15 Büchern im Programm des Verlags vertreten. Zudem präsentieren die Grägs vier in Zusammenarbeit entstandene, gemeinschaftliche Bücher und Hefte. 10.-27.11., täglich 8 bis 23 Uhr. www.graegs.de

Abfall: Laubsammlung 2016

Für die Abholung muss das Laub in stabilen Säcken am Straßenrand bereit gestellt werden. Die Säcke bitte offen lassen.

 

Tour 1: Samstag, 12.11.2016
Tour 2: Samstag, 26.11.2016 

 

Die Zuordnung der Straßen zu den einzelnen Touren finden Sie auf der Rückseite Ihres Abfallkalenders!

 

Vorsicht: Die gelben Säcke des Dualen Systems Deutschlands (DSD) sind hierführ nicht zu verwenden!

 

Sammelbeginn ist um 7.00 Uhr, also bitte das Laub rechtzeitig bereit stellen. Gebühren werden dafür nicht erhoben.

 

Weitere Infos: SG Umwelt, Telefon 089 / 858223/-24

Kostenpflichtiges Gewerberegister: Gemeinde rät zur Vorsicht!

Von Gräfelfinger Gewerbetreibenden erhielt die Gemeinde wieder den Hinweis, dass sie vermehrt angeschrieben werden mit der Aufforderung, ihr Gewerbe kostenpflichtig zu melden. Das Schreiben erweckt den Eindruck, von behördlicher Seite zu kommen. Dies ist nicht der Fall. Die Gemeindeverwaltung rät den Gewerbetreibenden daher, das Angebot genau unter die Lupe zu nehmen und das Kleingedruckte zu lesen.

TERMINHINWEISE

11. November, 19:30 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Saisonkonzert

Das zweite Saisonkonzert der Reihe Gräfelfinger Konzerte im Bürgerhaus bestreitet am Freitag, 11. November, das junge Trio Buchberger-Böckheler-Bosch. Die Musiker spielen Werke von Beethoven, Schostakowitsch und Mendelssohn-Bartholdy. Beginn ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf bei Wort-Schatz, Gräfelfing, Bahnhofstraße 95, Telefon 089/85 37 00 oder im Bürgerhaus am Bahnhofplatz 1, Telefon 85 82 72, die Abendkasse öffnet um 19 Uhr. www.mfv-graefelfing.de

17. November, 19.30 Uhr, Steubstraße 1a: Zweiter Hospizstammtisch

Der Hospizverein Würmtal bietet für Interessierte, Betroffene, An- und Zugehörige eine Möglichkeit zum Austausch in lockerer Runde. Es gibt: fachliche Informationen, aktuelle Themen, Informationen zu Rechten der Patienten und mehr. Fachliche Begleitung durch Dr. Peter Lehmann (Internist), Fr. Dr. Doris Unterreitmeier (Apothekerin) und Andrea Ossimitz (pall. Care Fachkraft). Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Anmeldung! info@hospizvereinwuermtal.de; www.hospizvereinwuermtal.de 

19. November, 11.00 Uhr, Schulaula: Winterflohmarkt Volksschule Lochham

Winterflohmarkt mit Verpflegungsstand in der Aula der Volksschule Lochham am Samstag, 19.11.2016 von 11.00 bis 14.00 Uhr. Anmeldung für Verkäufer unter: flohmarktgraefelfing@web.de

21. November, 16:00 Uhr, Würmtal-Insel Planegg: Sich engagieren - aber wie?

Sie interessieren sich für ein Ehrenamt, wissen aber nicht genau, wo dies möglich ist? Ein Kurs am 21.11.2016 von 16 bis 20.30 Uhr in der Würmtal-Insel möchte hier ansetzen. Er vermittelt allgemeine Informationen über freiwilliges Engagement und bietet außerdem die Gelegenheit, eigene Motivationen zu klären. Thema sind auch notwendige Rahmenbedingungen und lokale Einsatzfelder.

Infos: Tel.: 089 / 89329740
www.wuermtal-insel.de
schueler@wuermtal-insel.de

25. November, 17.00 Uhr, Bahnhofsplatz: Eröffnung Christkindlmarkt

Am Freitag des ersten Adventswochenendes geht es wieder los mit Musik, stimmungsvoller Beleuchtung, schönen Geschenkideen, Glühwein und Lebkuchen. Bürgermeisterin Uta Wüst wird begrüßen, danach singen die Kindergartenkinder. Die Besucher erwartet wie jedes Jahr ein buntes Programm aus Musik, Kinderpuppentheater, Kindermärchenzelt und - als Höhepunkt - dem Auftritt des Nikolaus am zweiten Adventswochenende.

26.11, 15.00-19.00 Uhr, 27.11., 10.30-15.00 Uhr, St. Johannes Evangelist: Weihnachtsbasar

Der Weihnachtsbasar der katholischen Kirche findet immer abwechselnd von Jahr zu Jahr in St. Stefan und in St. Johannes Evangelist statt. In diesem Jahr ist St. Johannes in Lochham an der Reihe. Der Basar findet statt am Samstag, 26. und am Sonntag, 27. November in der Leiblstraße 5. www.erzbistum-muenchen.de/lochham

1. Dezember, 20.00 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing: Dr. Sybil Gräfin Schönfeldt

"Lesen heißt doppelt Leben" - zum achten Mal führt die Germanistin, Journalistin, Kolumnistin, Autorin und Übersetzerin intelligent und interessant durch die Welt der Neuerscheinungen. Der legendäre literarische Abend mit neuen Büchern zum Lesen und Verschenken ist für Bücher-Begeisterte fast schon ein Muss! Eintritt: 10 Euro. www.literarische.de