Hier habt Ihr das Wort! Einladung zur Jungbürgerversammlung 2018

Wo drückt der Schuh? Im Rahmen dieser Veranstaltung gibt es beim gemeinsamen Pizzaessen die Gelegenheit, direkt mit der Bürgermeisterin ins Gespräch zu kommen. Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind herzlich eingeladen, Fragen, Wünsche und Ideen zu äußern. Und zwar am Donnerstag, 29.11.2018, ab 17 Uhr im Restaurant Joe Marino am Bahnhofsplatz 1.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht nötig.
Rückfragen an Birgit Doll (Telefon 089/858266 oder per Mail b.doll@graefelfing.bayern.de)

MVG Rad im Würmtal - Herzliche Einladung zum Auftakt am 3.12.2018

Das MVG Rad kommt ins Würmtal! Am Montag, dem 3.12.2018 ist es so weit: Die Räder in den Würmtalgemeinden Planegg, Neuried und Gräfelfing werden um Punkt 12.00 Uhr freigeschaltet. Ab dann heißt es: „Das Würmtal steigt auf!“

 

Die Gemeinde Gräfelfing nimmt das zum Anlass, ihre Bürgerinnen und Bürger einzuladen, die neuen Räder im Rahmen einer Feier gleich einmal zu testen. Und zwar am Montag, dem 3.12.2018, um 12.00 Uhr, bei der MVG Rad Station vor dem Rathaus.

 

Sie haben die Gelegenheit, selbst ein Rad auszuprobieren und sich die genaue Funktionsweise an Ständern und Rädern sowie über die App „MVG more“ erklären zu lassen.

 

Das MVG Rad im Landkreis wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch den Landkreis München gefördert.

 

https://www.mvg.de/services/mobile-services/mvg-rad.de

Fröhlich und rockig: Auftakt zum Christkindlmarkt

Es ist eine Premiere: Am Freitag, dem 30. November 2018, spielen zum Auftakt des diesjährigen Christkindlmarktes erstmals die Rockbits. Die Gräfelfinger Band rund um Hans Schumacher sorgt für Stimmung von ca. 17.30 bis 20.00 Uhr. Da schmeckt der Glühwein doch gleich doppelt so gut! Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Uta Wüst findet wieder um 16 Uhr statt, umrahmt von weihnachtlichen Liedern, die erst „die Großen“ des Kindergarten St. Stefan vortragen (16.00 Uhr), anschließend die Kinder des Kindergartens Sonnenblume (16.30 Uhr).

 

Ausführliches Programm des Christkindlmarkts

 

Der Christkindlmarkt ist geöffnet (1. Adventswochenende):

Freitag                        16.00 – 20.00 Uhr

Samstag                     15.00 – 19.00 Uhr

Sonntag                      15.00 – 19.00 Uhr

 

Der Christkindlmarkt ist geöffnet (2. Adventswochenende):

Freitag                        16.00 – 19.00 Uhr

Samstag                     15.00 – 19.00 Uhr

Sonntag                      15.00 – 19.00 Uhr

 

Nähere Infos: Gräfelfinger Bürgerhaus, Tel. 858272
oder www.buergerhaus-graefelfing.de

Wir gratulieren: 20 Jahre Pschorrhof Lochham!

Bürgermeisterin Uta Wüst gratulierte den Wirtsleuten Antje und Oliver Langemann zum 20-jährigen Jubiläum. Seit 1998 betreibt das Ehepaar den Pschorrhof in Lochham und hat ihn mit Engagement und Herzblut zu einem beliebten Treffpunkt für die Gräfelfinger Bürger, aber auch für Sitzungen und Veranstaltungen der Vereine, etabliert. Gegenüber stand bis 1967 der legendäre "Lackl-Wirt", in dem ausgiebig gejazzt wurde.

 

www.pschorrhof.de

Noch bis zum 25.11.: Herbstausstellung des Kunstkreises Gräfelfing

Porträt der Farbe – Porträt der Erde“ - der Kunstkreis Gräfelfing präsentiert in seiner Herbstschau im Zeitraum vom 26.10. bis 25.11.2018  die erste Gemeinschaftsausstellung von Rupprecht Geiger und Ekkeland Götze, konzipiert in enger Zusammenarbeit mit Julia Geiger, Enkelin des Künstlers.

Ort: Altes Rathaus Gräfelfing, Bahnhofstr.6

Öffnungszeiten: Do 17-20 Uhr/Sa + So 15.30-18.30 Uhr

 

Weitere Informationen unter:

 

www.kunstkreis-graefelfing.de

Betreuungsplatzsuche per Mausklick: LITTLE BIRD

Gute Nachrichten für Familien mit Kindern in Gräfelfing: Das neue Portal www.little-bird.de/gräfelfing erleichtert Eltern die Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze direkt online angefragt werden.

 

Eltern können das Portal von LITTLE BIRD unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, deren Öffnungszeiten und pädagogischen Angebote informieren. Nach der personalisierten Registrierung und Anmeldung haben sie die Möglichkeit, ganz bequem von zu Hause bzw. vom Computer aus, Platzanfragen an die gewünschten Einrichtungen zu stellen – wenn gewünscht, durchaus auch an mehrere. Dabei spielt es keine Rolle, ob die angefragten Einrichtungen momentan tatsächlich freie Kapazitäten haben oder nicht.

Schließzeiten des Rathauses Weihnachten / Silvester

Zwischen Weihnachten und Silvester wird das Rathaus in diesem Jahr am Donnerstag, dem 27.12.2018 und am Freitag, dem 28.20.2018  für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben. 

 

In den Bereichen Wertstoffhof, Friedhofswesen, Einwohnermeldeamt und Standesamt wird ein Notdienst bzw. eine Rufbereitschaft eingerichtet.

 

Die Bücherei hat vom 27. bis 29.12.2018 zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Kommunale Verdienstmedaille: Jörg Scholler geehrt

Kaum ein anderer Kommunalpolitiker in Gräfelfing kann auf eine so lange Laufbahn mit den unterschiedlichsten politischen Ämtern und Verantwortlichkeiten zurückblicken wie Jörg Scholler. Der Dritte Gräfelfinger Bürgermeister und stellvertretende Landrat gestaltet seit mehr als 34 Jahren erfolgreich und ambitioniert den Landkreis München mit und wurde von diesem dafür mit einer weiteren Auszeichnung geehrt. Bürgermeisterin Uta Wüst, der Zweite Bürgermeister Peter Köstler, der Gemeinderat sowie die Gemeindeverwaltung gratulieren ganz herzlich.

 

Jörg Scholler gehört zu den aktivsten Mitgliedern im Kreistag. 1984 wurde er erstmalig in den Kreistag des Landkreises München gewählt und gehört dem Gremium seitdem ununterbrochen an. Er ist über drei Jahrzehnte lang, inzwischen in der sechsten Amtsperiode, als Kreisrat tätig.

Von 2004 bis 2014 war er Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag und ist es wieder seit 2017. Von 1990 bis 2004 war er stellvertretender Fraktionsvorsitzender. In dieser Zeit war er in fast allen Ausschüssen einmal vertreten, vom Personalausschuss über den Krankenhausausschuss bis zum Ältestenrat sowie als Umwelt- und Finanzreferent seiner Fraktion. Er ist außerdem bereits die dritte Amtsperiode im Kreisausschuss vertreten.

Straßen der Tour 2: Kostenlose Laubsammlung

Für die Straßenliste der Tour 2 wird am Samstag, dem 1.12.2018, die offizielle Laubsammlung der Gemeinde durchgeführt. Sie haben Laub, das Sie entsorgen möchten? Sammelbeginn ist um 7.00 Uhr. Bitte das Laub in stabilen Säcken (die gelben Säcke des Dualen Systems sind NICHT geeignet!) am Straßenrand bereit stellen. Wichtig: Die Säcke bitte offen lassen! Laub, das sich nicht in Säcken befindet, wird nicht entsorgt.

Falls Sie noch Fragen zur Entsorgung haben, wenden Sie sich bitte an das SG Umwelt der Gemeinde Gräfelfing, Tel. 8582 24/23.

Angebot der Würmtal-Insel: Praxisworkshop "Wohnungssuche konkret"

In Kooperation mit der Wohnungsnotfallhilfe bietet das Sozialnetz am 29.11.2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr einen Praxisworkshop an. Dieser wird auf Deutsch angeboten mit türkischer Übersetzung. Wohnungssuchende sollen an diesem Abend lernen, welche Möglichkeiten der Suche es gibt, wie eine Bewerbungsmappe aussehen sollte und wie man sinnvoll im Internet suchen kann. Der Kostenbeitrag von 3 Euro ist vor Ort zu zahlen. Anmeldung bis zum 26.11.2018 bei bianka.fink@wuermtal-insel.de oder telefonisch: 089/89329740.

Gemeindebücherei: mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ geehrt

Seit 2006 vergeben das Bayerische Kultusministerium und das Bayerische Wissenschaftsministerium das Gütesiegel für die beispielhafte Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung. In diesem Jahr erhielt auch die Gemeindebücherei Gräfelfing die begehrte Auszeichnung.

Bibliotheksleiterin Elke Naeve liegt die Leseförderung von Schulkindern am Herzen, mit den Schulen gibt es daher vielfältige Kooperationen: "Wir betreuen die Schulbibliotheken in den beiden Grundschulen und im Kurt-Huber-Gymnasium. Und im Gegenzug kommt jede Grundschulklasse einmal pro Schuljahr zu uns. Für jede Klassenstufe gibt es ein spielerisches Angebot – eine Rallye, ein Bilderbuchkino oder was in den Lehrplan passt. Sie lernen die Bücherei kennen, wie man Bücher sucht und welche Angebote wir haben."

www.buecherei-graefelfing.de

Ätherische Öle: Vortrag in der Seidlhofstiftung

Praktischer Vortag mit angewandten Wickeln zum Thema "Ätherische Öle bei Erkältungskrankheiten" mit Cornelia Mögel (Aromakologin, Heilpraktikerin, Krankenschwester).

22.11.2018 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Unkostenbeitrag 10 Euro

Seidlhofstiftung, Schulungsraum im Bürogebäude, Spitzlbergerstraße 2a


S-Bahn: Einschränkungen im Fahrablauf

Wegen Oberleitungsarbeiten im Stammstreckentunnel kommt es auf allen S-Bahnlinien in den Nächten Dienstag/Mittwoch, 20./21. November bis Donnerstag/Freitag, 22./23. November 2018 (jeweils in der Zeit von 23:50 bis 3 Uhr) zu Fahrplanänderungen mit Umleitungen und Haltausfällen. Die Linie S 8 fährt vom Ostbahnhof in Richtung Pasing planmäßig. Von Pasing in Richtung Ostbahnhof fahren teilweise nur die Linien S 3 / S 8.

Die Linie S 6 in Richtung Tutzing beginnt/endet in diesen Nächten am Hauptbahnhof Gl. 26-36 und in Richtung Ebersberg beginnt/endet die Linie S 6 am Ostbahnhof

 

Alle aktuellen Baustellen finden Sie auch im Internet unter http://www.s-bahn-muenchen.de/baustellen

22. November: Das "Giftmobil" kommt

Am Donnerstag, dem 22. November 2018, kommt der "Safety Truck" für Problemabfälle wieder an beide Standorte Lochham und Gräfelfing. In Lochham steht er in der Maria-Eich-Straße, auf der Höhe von Hausnummer 7, in der Zeit von 9:00- 10:30 Uhr. In Gräfelfing steht er vor dem Rathaus von 10:45-12:15 Uhr. Zu diesen Zeiten können Problemabfälle wie Lacke oder Kosmetika in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden.

Mehr zum Giftmobil

Landkreis München: Das Solarpotenzial auf dem eigenen Dach entdecken!

Der Landkreis München hat ein Solarpotenzialkataster entwickelt, mit dem Interessenten eine genaue Analyse darüber erhalten, ob und wie ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist - und das kostenlos. Die Ampelfarbgebung in dem interaktiven Kartenwerk zeigt auf einen Blick das solare Potenzial, von Grün = gut geeignet bis Rot = nicht geeignet.

Sie finden das Solarpotenzialkataster des Landkreises unter

www.solare-stadt.de/kreis-muenchen

Grundlage für die Analyse bilden Laserscanner-Daten aus einem Überflug der Region.

Bücherei: Kleine Kunstwerke aus alten Büchern

Am Donnerstag, 22.11.2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr zeigt die Künstlerin Irmfried Nester, wie Bücher kreativ recycelt und kleine Kunstwerke daraus hergestellt werden können. Möglich sind Dekorationsobjekte oder kleine Gebrauchsgegenstände, das Werkzeug wird gestellt. Anmeldung bei der VHS im Würmtal oder in der Gemeindebücherei. Unkostenbeitrag: 12 Euro.

 

www.buecherei-graefelfing.de

www.vhs-wuermtal.de

Gemeinderat und Ausschüsse: Sitzungen November / Dezember 2018

Die nächsten öffentlichen Sitzungen im Rathaus Gräfelfing finden statt:

 

Gemeinderat:                                      27.11. und 11.12., 19.15 Uhr
Hauptausschuss:                                 4.12., 19.15 Uhr
Bauausschuss:                                    22.11. und 6.12., 19.15 Uhr
Ausschuss für überörtliche Angelegen-
heiten und Umweltfragen:                   29.11., 19.15 Uhr

 

Detaillierte Informationen zu Einladungen, Tagesordnungen und Protokollen gibt es hier:

 

https://www.graefelfing.de/rathaus-und-verwaltung/gemeinderat/sitzungen-2018.html

 

Am Jahnplatz geht es voran: Bauausschuss befürwortet Bebauungsplan

Im Gräfelfinger Bauausschuss wurden neue Pläne für den Jahnplatz vorgestellt. Architekt Klaus Molenaar präsentierte Ansätze für die Ostseite des Jahnplatzes entlang der Bahn - die Grundstücke sind seit einiger Zeit im Eigentum der Gemeinde.


Bereits im Juli 2017 waren erste Vorschläge gezeigt worden, wie auf der Fläche Wohnungen und Gewerberaum realisiert werden könnten. Nun werden die Planungen konkreter: In den Obergeschossen könnten bis zu 22 Wohnungen Platz finden, im Erdgeschoss der Einzelhandel. Die Planungen trafen auf hohe Zustimmung im Gremium. Satteldächer sollen mit den bereits bestehenden Gebäuden am Platz korrespondieren.

Die gegenüberliegende Baugrube kann erst gefüllt werden, wenn der Eigentümer mit der Errichtung des geplanten Geschäftshauses beginnt, die Gemeinde hat hier keine Handhabe. Doch auch auf der anderen Seite der Bahn sind weitere Bauprojekte geplant, die Lochham entwickeln würden: Die Eigentümer der Gaststätte "Der Pschorrhof" planen einen Neubau, das in direkter Nachbarschaft gelegene Rudolf und Maria Gunst-Haus soll eventuell neu gebaut oder zumindest saniert werden und die evangelische Michaelskirche plant ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt mit Kindergarten. Es liegen bereits Bauwünsche vom Pschorrhof und von der Michaelskirche im Bauamt vor.

Essen auf Rädern: Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Der Diakonieverein sucht dringend Fahrer und Fahrerinnen mit eigenem Auto und etwas Zeit. Der Zeitaufwand beträgt ein bis eineinhalb Stunden pro Fahrt zweimal im Monat oder öfter nach Absprache. Die Fahrer und Fahrerinnen erhalten dafür ein Gratisessen und Benzingeld. Die Fahrten sind versichert.

Bei Interesse bitte melden bei: Ludwig Kinker, 0160 / 97 57 57 56

Sonntagscafé in der Würmtal-Insel: Helfer und Helferinnen gesucht

Backen Sie gerne Kuchen, decken Tische ein, dekorieren oder empfangen Gäste? Dann sind Sie richtig als ehrenamtliche(r) Helfer(in) beim Sonntagscafé einmal im Monat immer am dritten Sonntag von 14 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Würmtal-Insel. Wer nähere Infos beziehen möchte, kann sich an Frau Zöllner wenden (089/7913469) oder direkt an die Würmtal-Insel (089/89329740, schueler@wuermtal-insel.de)