Die Stimme abgeben für Europa!

Am kommenden Sonntag, dem 26.5.2019, ist Europawahl. Die Wahlberechtigten in Deutschland sind aufgerufen, in der neunten Direktwahl das Europäische Parlament zu wählen. Gewählt wird nach dem Verhältniswahlsystem auf der Grundlage von Listen oder von übertragbaren Einzelstimmen.

 

 

Gehen Sie zur Wahl und stimmen Sie damit für die europäische Idee.

 

Unter folgendem Link können Sie die Wahlergebnisse während der Wahl am Sonntag einsehen, sobald die ersten Ergebnisse feststehen: wahl.graefelfing.de 

Außerdem können die Ergebnisse auch über die Gräfelfing-App (kostenlos im App Store) abgerufen werden.

 

Für die Europawahl stehen den 9.700 Wahlberechtigten 12 Wahllokale (Urne) zur Verfügung, außerdem werden in 8 Briefwahllokalen die per Briefwahl abgegebenen Stimmen ausgezählt. Knapp 3.800 Wähler haben sich für die Briefwahl entschieden. Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 18.00 Uhr, beantragt werden. 

 

Auch Gräfelfing ist europäisch: In der Gartenstadt leben über tausend EU-Bürgerinnen und -Bürger aus allen Ländern der Union. Sie prägen das Leben in Gräfelfing, bringen ihren kulturellen Charakter ein und öffnen Horizonte über Grenzen hinweg. Sie gehören ganz selbstverständlich zu Gräfelfing und identifizieren sich mit ihrer neuen Heimat.

 

Fotograf Jürgen Sauer hat sich im Auftrag der Gemeinde mit der Kamera auf die Suche nach dem „europäischen Gräfelfing“ gemacht und Mitbürgerinnen und Mitbürger aus EU-Ländern porträtiert. Herausgekommen ist eine facettenreiche Zusammenschau europäischer Persönlichkeiten, die mit den Bildern nicht nur einen sehr individuellen Blick in ihre Lebenswelt erlauben, sondern durch kurze Statements auch ihre besondere Sicht auf Europa formulieren.

 

Die Ausstellung ist im Rathaus noch zu sehen bis zum 12. Juni 2019.

12./13./14. Juli: Gräfelfinger Weinfest - Edle Tropfen und Partylaune

Wein, Musik, Kulinarik – der Eichendorffplatz verwandelt sich wieder in eine stimmungsvolle Kulisse für schöne, gemeinsame Stunden. Die zehn Winzer aus Gebieten entlang des Rheins und der Mosel, aus der Pfalz und Franken, aus Österreich und Südtirol, beraten Ihre Gäste gerne und geben Tipps zur Verkostung. Und wer nicht nur degustieren will, kann hier Bekannte und Freunde treffen, Musik hören, tanzen und schlendern. Zehn überdachte „Stehkrippen“ eignen sich für das gemeinsame Essen und Trinken.

 

Und für die richtige Feierlaune sorgen wie immer bekannte Partybands: Am Freitag eröffnet die Sunset Show Band von 19-23 Uhr, am Samstag folgen zur gleichen Zeit die GERRY & GARY WITH THEIR USED UNDERWEAR und am Sonntag spielen erst von 15-17 Uhr The HOT STUFF Jazzband, abends von 18-21 Uhr die Rockbits. Der Eintritt ist wie immer frei!

 

Öffnungszeiten Weinfest:

Freitag 17.00 – 23.00 Uhr
Samstag 17.00 – 23.00 Uhr
Sonntag 15.00 – 21.00 Uhr

Der Würmtaler Staffellauf 2019 in Gräfelfing: Sportlicher Spaß für alle

Fit oder weniger fit – das spielt keine Rolle für den Würmtaler Staffellauf, der in diesem Jahr wieder in Gräfelfing stattfindet. Am Samstag, dem 20. Juli 2019, dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger auf einen bunten, unterhaltsamen Tag mit vielen Staffel-Läufen für Groß und Klein freuen. Start und Ziel ist wie gewohnt der Eichendorffplatz.  

 

Mitmachen können alle, die Freude am Laufen und an der Gemeinschaft haben. Freunde, Kollegen, Familienmitglieder oder Nachbarn – sie alle können eine Staffel bilden. Ein Wohn- oder Firmensitz im Würmtal ist dabei nicht zwingend Voraussetzung.

Der Würmtaler Staffellauf ist auch ein Firmenlauf! Ob „Team Building“ oder Aktion im Rahmen eines Betriebsinternen Gesundheitsmanagments (BGM) – für Firmenstaffeln gibt es zusätzlich noch eine separate Wertung.

 

Essen und Trinken sowie Musik machen den Tag rund und zu einem echten Erlebnis für die ganze Familie!

 

Die Anmeldung ist ab Ende Mai möglich unter: www.wuermtaler-staffellauf.eu 

 

Alle Infos im Flyer des Staffellaufs

Stabhochsprungfestival "Touch the Clouds": Am Wochenende 1./2. Juni

Himmelsstürmer aufgepasst: Das "Touch the Clouds" ist zurück! Nach einjähriger Pause findet das große Stabhochsprungfestival am Wochenende 1./2. Juni 2019 wieder statt - und lädt Jung und Alt zu einem tollen Sommerevent ein.

Ein Highlight ist die Jugend-Team-Challenge am Samstagnachmittag mit Teilnehmern aus Schweden, Österreich, Brandenburg und Bayern. Initiator Matthias Schimmelpfennig hat ein neues Team auf die Beine gestellt, das nun mit Begeisterung und leicht verändertem Konzept die Wettkämpfe um die höchsten Sprünge organisiert. Neben sportlichen Highlights erwartet die Zuschauer auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Alle Infos unter:

 

www.touchtheclouds.de

Einwohnermeldeamt am 27.5.2019 geschlossen!

Aufgrund der umfangreichen Wahlnachbereitungen der Europawahl bleibt das Einwohnermeldeamt am Montag, 27.5.2019, für den Parteiverkehr geschlossen. Ab 28.5.2019 stehen wir Ihnen wieder zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

"Gräfelfing-Bier": Exklusive Bier-Editionen als Präsente der Bürgermeisterin

Am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, präsentierten Bürgermeisterin Uta Wüst und Doemens-Geschäftsführer Dr. Werner Gloßner im Rathaus das neue „Gräfelfing-Bier“, das Uta Wüst künftig als ortstypisches Präsent bei offiziellen Anlässen in geringer Auflage überreichen wird. „Wir haben Doemens beauftragt, speziell für die Gemeinde Gräfelfing exklusives Bier zu produzieren und dazu passend auch ein optisch ansprechendes Etikett“, so Uta Wüst. Die erste Auflage des „Gräfelfing-Bieres“ ist ein helles Kellerbier.Weitere Editionen wie Wiesn-Bier, Bock-Bier oder Winter-Bier sollen folgen.

Rudolf und Maria Gunst-Haus: Gemeinderat beschließt Zukunftskonzept

Im Jahr 2016 hatte die Gemeinde Gräfelfing eine gemeinnützige GmbH für den Betrieb des Rudolf und Maria Gunst-Hauses gegründet als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Gemeinde (RMG gGmbH). Auf diese Weise ist gewährleistet, dass die Gemeinde den größtmöglichen Einfluss auf die Struktur und auf die Führung des Wohnheims behält. In der Sitzung des Gemeinderats am 30. April 2019 wurden Entscheidungen über das Zukunftskonzept, über das Betreibermodell und die Finanzierung getroffen.

 

Teil des Konzepts ist es, dass die nötigen baulichen Maßnahmen über die gemeindeeigene RMG gGmbH erfolgen sollen und das Haus auch weiterhin von ihr betrieben wird. Das Pflegeheim soll 80 Einzelzimmerplätze inklusive aller Kurzzeitpflegeplätze, eine solitäre Tagespflege bis 15 Plätze sowie einen internen ambulanten Pflegedienst und eine Care- und Inklusionsberatung umfassen. Eine Arbeitsgruppe hatte sich intensiv mit einzelnen Fragestellungen auseinandergesetzt. Ein wichtiges Ergebnis der baulichen Gutachten war, dass es nahezu unumgänglich ist, den Pflegebereich neu zu bauen. Dieser ist geplant für den Bereich, auf dem heute die Wertstoffinsel steht.

Interkultureller Austausch: Besuch aus dem Elsass bei Bürgermeisterin Uta Wüst

Im Zuge einer Studienreise nach Bayern besuchten vier Bürgermeisterinnen aus dem Raum Hagenau nahe Straßburg das Rathaus in Gräfelfing. Ziel der Reise war der interkulturelle Austausch, das Kennenlernen der politischen Rahmenbedingungen hier vor Ort und die Vernetzung über Ländergrenzen hinweg.

 

Organisiert wurde die Fahrt vom Bayerischen Gemeindetag. Bürgermeisterin Uta Wüst empfing ihre Amtskolleginnen zunächst in der Gaststätte Wilder Hirsch mit bayerisch-gemütlichem Flair. In entspanntem Rahmen fiel das Kennenlernen leicht und es wurden landestypische Präsente überreicht. Die nächste Station für die Bürgermeisterinnen aus dem Elsass ist Altfraunhofen in Niederbayern.

"Antreten!": Anmelden für das STADTRADELN 2019

Bald heißt es wieder in die Pedale für alle Gräfelfinger. Und zwar bei der nächsten Runde des Stadtradelns. Alle Radlfreunde können erneut Kilometer für die Kommune sammeln – in diesem Jahr im Zeitraum 29.6. bis 19.7.2019.

Gründen Sie mit Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen ein STADTRADELN-Team!

 

Anzeige Stadtradeln

 

https://www.stadtradeln.de/graefelfing/

Kunstkreis Gräfelfing: Ausstellung vom 26.06. – 21.07.2019

Expedition - Der Versuch, an einer Expedition teilzunehmen und nicht abzubrechen

 

Der Titel dieser Ausstellung macht neugierig auf die nahende Jahresausstellung der GEDOK, die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation Deutschlands, die in diesem Jahr zu Gast beim Kunstkreis Gräfelfing ist. In der jurierten Ausstellung zeigen 30 Künstlerinnen der GEDOK und des Kunstkreises Gräfelfing ihre Arbeiten in beiden Rathäusern.



Eine Expedition ist ein größeres Experimentier- oder Versuchsvorhaben, ein Ausflug, um Neues zu entdecken. Ein „Versuch“ bedeutet, sich oder auch etwas auszuprobieren und das Ganze nach Möglichkeit zu dokumentieren. Das kann auf vielfältige Weise geschehen. Die Ausstellung zeigt, mit welchen erstaunlichen Ansätzen und Lösungen sich die Künstlerinnen dem Thema nähern.

 

Rathaus und Altes Rathaus, Gräfelfing
Vernissage: Mittwoch 26.06.2019 im Neuen Rathaus
Öffnungszeiten: Do 17 – 20 Uhr, Fr – So 15.30 – 18.30 Uhr

 

 

Pestizid-freie Kommune: Gräfelfing in die Liste des BUND aufgenommen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) hat Gräfelfing in seine Karte für Pestizid-freie Kommunen aufgenommen: www.bund.net/pestizidfreie_kommune In Gräfelfing wird ausnahmslos auf Pestizide auf den gemeindlichen Flächen verzichtet, außerdem werden bienenfreundliche Projekte durchgeführt. Dazu gehören:

 

·        Neuanlage größerer Insektenwiesen auf ca. 1400m

·        Reduzierte Mäharbeiten in den öffentlichen Grünanlagen.

·        Umstellung der Sommerflor auf bienenwertvolle Stauden.

·        Pflanzung von Obstgehölzen und -Sträuchern

·        Neuanlage einer Streuobstwiese auf ca. 1500m².

 

Zusätzlich arbeitet die Gemeinde mit dem ortsansässigen Imkerverein zusammen, um stetig Verbesserungen zu erreichen.

 

 

Waldstraße am 27.5.2019 von 7 bis 15 Uhr gesperrt!

Die Gemeinde Gräfelfing informiert: Aufgrund von Kranarbeiten bei der Wolfart-Klinik muss die Waldstraße auf dem Stück zwischen Irminfriedstraße und Geigerstraße im angegebenen Zeitraum gesperrt werden. Es gibt auch ein absolutes Halteverbot auf der Nordseite auf einer Länge von rund 30 Metern.

Schließung des Hallenbads in Lochham während der Pfingstferien

Die Liegenschaftsverwaltung der Gemeinde Gräfelfing informiert: Von Samstag, 8. Juni 2019, bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2019, ist das Schwimmbad auf dem Schulcampus Lochham wie üblich während der Ferien für die Öffentlichkeit gesperrt. Das Bad ist ab Mittwoch, 26. Juni 2019, zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet:

 

Mittwoch                                  19.00 bis 21.00 Uhr

Donnerstag                              19.00 bis 21.00 Uhr (nur für Personen über 16 Jahre)

Freitag                                     19.00 bis 21.00 Uhr

Samstag                                  15.00 bis 21.00 Uhr

Sonntag                                   8.00 bis 12.00 Uhr

Flyer "Gräfelfinger Umwelt-Förderprogramme"

Der Gemeinderat hat auch für 2019 wieder verschiedene Förderprogramme beschlossen, die helfen sollen, Umwelt und Klima zu schützen. Und zwar in den Bereichen:

 

Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien im Gebäudebereich
Stromeinsparung im Privathaushalt
Umweltfreundliche Mobilität
Regenwassernutzung

 

Einen kompakten Überblick über sämtliche Programme und ihre Bedingungen gibt ein Flyer, den das Sachgebiet Umwelt zusammengestellt hat. Dieser liegt in gedruckter Form im Rathaus zur Mitnahme aus.

 

Hier kann er als PDF heruntergeladen werden.

 

Weitere Informationen zu den Förderprogrammen im Bereich Umwelt

"Gräfelfinger Leben": Ausgabe 1/2019 des Bürgerjournals

In den kommenden Tagen sollten Sie die neueste Ausgabe des „Gräfelfinger Leben“ in Ihrem Briefkasten vorfinden. Das Magazin Ihrer Gemeinde wird kostenfrei und anzeigenfrei verteilt und informiert Sie über neueste Projekte, Themen und Entwicklungen am Ort. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre! Falls Sie das Heft bis zum 27. Mai nicht erhalten sollten, wenden Sie sich bitte an den Würmtaler Informationsdienst (Tel.: 089 / 85 22 09), der Ihnen dann ein Exemplar zukommen lässt. Die Journale liegen auch zur Mitnahme im Rathaus aus oder können im Internet heruntergeladen werden.

Das "Giftmobil" sammelt wieder problematische Haushaltsabfälle

Am Donnerstag, dem 13.6.2019, kommt der Safety Truck für Problemabfälle wieder an beide Standorte Lochham und Gräfelfing. In Lochham steht er in der Maria-Eich-Straße, auf der Höhe von Hausnummer 7, in der Zeit von 9:00- 10:30 Uhr. In Gräfelfing steht er vor dem Rathaus von 10:45-12:15 Uhr. Zu diesen Zeiten können Problemabfälle wie Lacke oder Kosmetika in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden.

Mehr zum Giftmobil

Repair Café: Nächster Termin am Samstag, 1.6.2019

Von 14.00 bis 17.00 Uhr können im Untergeschoss der Michaelskirche in Lochham wieder beschädigte Gebrauchsgegenstände repariert werden - vom Toaster über das Elektrogerät bis zur Textilie. Wer sein Fahrrad frühlingsfit machen möchte, ist hier genau richtig. Unter dem Motto: "Repariere alles, was tragbar ist." können außerdem auch Computer oder Spielzeug gebracht werden. Erfahrene Reparateure stehen bei der Reparatur zur Seite. Der Service ist kostenlos, um Spenden wird jedoch gebeten.

 

www.repaircafe-graefelfing.de

"Fair-Kaffee": Gräfelfing bekommt eigenen, fair gehandelten Kaffee

Seit 2013 ist Gräfelfing Fairtrade-Gemeinde. Nun wurde der Titel für weitere zwei Jahre verlängert. Um das Engagement auch in die Zukunft zu tragen und eine noch breitere Basis in der Bevölkerung zu schaffen, unterstützt jetzt auch die Traditionsbäckerei Sickinger die Initiative. Sie bietet ab sofort einen fair gehandelten Gräfelfing-Kaffee sowie einen fair gehandelten Gräfelfing-Espresso, die von der Kaffeerösterei Dinzler speziell geröstet werden. Zu haben sind Kaffee und Espresso in allen drei Filialen in Gräfelfing.

 

In der Woche ab dem 3. Juni finden dazu auch Aktionen in den Geschäften statt, um den Kaffee vorzustellen. Und zwar am Dienstag, 4. Juni, ab 8:00 Uhr im Hauptgeschäft in der Aubinger Straße in Lochham, am Dienstag, 4. Juni, ab 12:00 Uhr in der Filiale Pasinger Str. 4 und am Mittwoch, 5. Juni, von 8:00 bis ca. 13:00 Uhr in der Filiale Rottenbucherstr. 13.

 

„Faire Handelsbedingungen sind uns wichtig“, so Peter Sickinger. „Wir möchten das gerne mit ausgezeichneter Qualität verbinden, so wie unsere Kunden das von uns gewöhnt sind. Daher haben wir einen fair gehandelten Premium-Kaffee in unser Angebot aufgenommen. Der feine Bio-Arabica Kaffee aus Chiapas in Mexiko punktet mit einem wirklich einzigartigen, intensiven Geschmack mit Noten von Schokolade und dunklen Beeren. Der fair gehandelte Espresso kommt aus Südamerika, überwiegend aus Brasilien. Der Espresso ist dunkel geröstet, säurearm und mild im Geschmack.“

Kunstausstellung Andrea Türk im IdeenREICH

Andrea Türk lebt und arbeitet in München. Sie ist Malerin und Keramikmeisterin.



"Eine der tiefgreifensten Begegnungen in meinem Leben ist der Kontinent Afrika. dort, auf einer kleinen Insel vor Kenia begann ich vor sieben jahren bei längeren Aufenthalten meine Malerei. Begeistert von dem unglaublichen Licht, der Einfachheit des Lebens mit seiner Kreativität, Lebendigkeit, Lebensfreude und Farbenvielfalt, aber auch die großen Herausforderungen unserer extrem unterschiedlichen Kulturen, führen mich immer wieder zum Ursprung und der Essenz meiner Schöpferkraft."



Geöffnet täglich von 15-19 Uhr, bis Sonntag, 26.05.2019, Eintritt frei.

Gemeinderat und Ausschüsse: Sitzungen Sommer 2019

Die nächsten öffentlichen Sitzungen im Rathaus Gräfelfing finden statt:

 

Gemeinderat:                                                   28.5., 19.15 Uhr
Hauptausschuss:                                                4.6., 19.15 Uhr
Bauausschuss:                                                   6.6., 19.15 Uhr
Ausschuss für überörtliche Angelegen-
heiten und Umweltfragen:                                 11.7.,  19.15 Uhr
Ausschuss für soziale Angelegen-
heiten, Schul-, Kultur- und Sportfragen                9.7., 19.15 Uhr
 

Detaillierte Informationen zu Einladungen, Tagesordnungen und Protokollen gibt es hier:

 

https://www.graefelfing.de/rathaus-und-verwaltung/gemeinderat/sitzungen-2019.html

 

Jugendmusikschule: Anmelden für das nächste Musikschuljahr

Bis zum 15.6.2019 an- und weitermelden! Zum musikalischen Angebot: www.jugendmusikschule-graefelfing.de

Abstrakte Kunst: Ausstellung im Bürgerhaus

Ausstellung der Künstlerin Dj. Kovacevic unter dem Motto: "Es ist nicht die Aufgabe der Kunst, die Natur zu kopieren, sondern sie auszudrücken" -Honore de Balsac- bis Sonntag, 26.05.2019. Eintritt frei!

Musikförderverein Gräfelfing: KONZERT am 24.5.2019 um 19.30 Uhr

Konzert mit Tatiana Chernichka, Jakob Gilman und Eugene Lifschit. Eintritt: 20 Euro. Karten im Vorverkauf über das Bürgerhaus Gräfelfing.