Mittwoch, 24. Juli 2019: Großer Klima-Themenmarkt am Bahnhofsplatz mit vielen Aktionen!

Wie können auch Verbraucher die Energiewende mit beeinflussen? Ideen und neue Projekte rund um den Umwelt- und Klimaschutz präsentiert die Klimawoche, die der Landkreis München vom 22. bis 26. Juli in diesem Jahr erstmals veranstaltet. Unter dem Motto „Hands-on: Anpacken für den Klimaschutz“ finden in dieser Zeit mehr als 40 Veranstaltungen statt. Acht davon allein in Gräfelfing – von der fachkundigen Führung über eine Bienen- und Insektenwiese mit vielen Tipps über Workshops zu den Themen „Plastik vermeiden“ und Upcycling bis zum Repair Café und einem Vortrag zum Thema „Klimaschutz mit Messer und Gabel“.

Alle Aktionen sind kostenlos, meistens ohne Anmeldung und möchten zum Mitmachen und Gestalten anregen.

 

Am 24.7. ab 14 Uhr lockt ein großer Klima-Themenmarkt am Bahnhofsplatz mit verschiedenen Ständen und Angeboten. Einfach vorbeischauen und überraschen lassen!

 

Das genaue Programm gibt es hier: https://www.graefelfing.de/fileadmin/user_upload/Buttons_und_Formulare/Klimawoche-Veranstaltungen-in-Graefelfing.pdf

 

Einzigartige Atmosphäre von Wein, Essen und Miteinander

Der Countdown läuft! Heute wird das 13. Gräfelfinger Weinfest eröffnet! Traditionell wieder gemeinsam von Bürgermeisterin Uta Wüst und Organisator Jan Konarski um 19.00 Uhr auf der Bühne. Ab da heißt es: Freunde treffen, anstoßen, Spaß haben. Was mit einer langen Tafel auf der Bahnhofstraße einst begann, weitete sich durch die Kreativität und das Engagement der Initiatoren und anderen Beteiligten zu einem Erfolgsformat aus, das jedes Jahr an die 10.000 Besucher in den drei Tagen lockt. Gerade an den Haupt-Abenden Freitag und Samstag sind stets alle Plätze gut gefüllt, die Bands bringen Stimmung zu Essen und Trinken.

 

Letzteres gibt es in Hülle und Fülle an liebevoll dekorierten Themenständen aus Anbaugebieten entlang des Rheins und der Mosel, aus der Pfalz und Franken, aus Österreich und Südtirol. Die Winzer bieten nicht nur ihr hochwertiges Sortiment zum Kauf an, sondern beraten auch gerne. Hier können Weinliebhaber mit den Experten ins Gespräch kommen, können degustieren und typische kulinarische Kleinigkeiten der jeweiligen Region probieren. Musik hören, tanzen, schlendern: Am Freitag eröffnet die „Sunset Show Band“ von 19-23 Uhr, am Samstag folgen zur gleichen Zeit „Gerry & Gary with their used underwear“ und am Sonntag spielen von 15-17 Uhr „The HOT STUFF Jazzband“, von 18-21 Uhr die „Rockbits“. Der Eintritt ist wie immer frei!

 

 

Öffnungszeiten Weinfest:

Freitag, 12.7.: 17.00 – 23.00 Uhr
Samstag, 13.7.: 17.00 – 23.00 Uhr
Sonntag, 14.7.: 15.00 – 21.00 Uhr

Der Würmtaler Staffellauf 2019 in Gräfelfing: Sportlicher Spaß für alle

Fit oder weniger fit – das spielt keine Rolle für den Würmtaler Staffellauf, der in diesem Jahr wieder in Gräfelfing stattfindet. Am Samstag, dem 20. Juli 2019, dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger auf einen bunten, unterhaltsamen Tag mit vielen Staffel-Läufen für Groß und Klein freuen. Start und Ziel ist wie gewohnt der Eichendorffplatz.  

 

Mitmachen können alle, die Freude am Laufen und an der Gemeinschaft haben. Freunde, Kollegen, Familienmitglieder oder Nachbarn – sie alle können eine Staffel bilden. Ein Wohn- oder Firmensitz im Würmtal ist dabei nicht zwingend Voraussetzung.

Der Würmtaler Staffellauf ist auch ein Firmenlauf! Ob „Team Building“ oder Aktion im Rahmen eines Betriebsinternen Gesundheitsmanagments (BGM) – für Firmenstaffeln gibt es zusätzlich noch eine separate Wertung.

 

Essen und Trinken sowie Musik machen den Tag zu einem runden Erlebnis für die ganze Familie!

 

Die Anmeldung für eine Staffel ist auch am Veranstaltungstag noch kurzfristig möglich vor Ort am Eichendorffplatz vor Beginn der Läufe.

Informationen: www.wuermtaler-staffellauf.eu 

 

Alle Infos im Flyer des Staffellaufs

Nächste Bürgersprechstunde der Polizei im Rathaus am 17.7.2019

Die nächste Sprechstunde des Kontaktbeamten Georg Anner findet statt am Mittwoch, 17. Juli 2019, von 16.00 bis 18.00 Uhr. Er berät zu allen Fragen der Sicherheit. Bürgerinnen und Bürger können ohne Anmeldung vorbeikommen und ihre Fragen stellen.

Straßensperrung am Wochenende aufgrund des Weinfests

Am kommenden Wochenende findet vom 12.-14.7. wieder wie gewohnt das Gräfelfinger Weinfest statt. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, werden sowohl der Eichendorffplatz als auch die Rottenbucher Straße zwischen Bahnhof- und Wendelsteinstraße gesperrt.

 

Die Sperrungen im Einzelnen:

 

- von Mittwoch, 10.7.2019, 20.00 Uhr, bis Montag, 15.7.2019, 18.00 Uhr, wird die Rottenbucher Straße zwischen Bahnhof- und Wendelsteinstraße für den KFZ-Verkehr gesperrt.

 

- von Mittwoch, 10.7.2019, 20.00 Uhr, bis Montag, 22.7.2019, 18.00 Uhr, wird die Straße "Eichendorffplatz" zwischen Bahnhof- und Wendelsteinstraße für den KFZ-Verkehr gesperrt.

Straßensperrung für den Würmtaler Staffellauf am 20. Juli 2019

Am Samstag, dem 20. Juli 2019, veranstaltet die Gemeinde wieder einmal den Würmtaler Staffellauf, Start und Ziel ist der Eichendorffplatz. Dafür werden mehrere Straßenabschnitte rund um den Eichendorffplatz an dem Tag gesperrt.

 

 

 

Die Sperrungen im Einzelnen:

 

  • Rottenbucher Straße, zwischen Bahnhofstraße und Steinkirchner Straße, in der Zeit von 8.30 bis 18.00 Uhr.
  • Steinkirchner Straße, zwischen Bahnhofstraße und Reichartstraße, in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr (Anlieger- und Linienverkehr frei).
  • Wendelsteinstraße, zwischen Tassilostraße und Rottenbucher Straße, in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Watzmann- und Bogenstraße, in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr
  • Eichendorffplatz, von Mittwoch, 10.7.2019, 20.00 Uhr, bis Montag, 22.7.2019, 18.00 Uhr.

13. Juli: Kulturhistorische Radeltour vom Barbaraheim zum Waldsanatorium

"Luftkurorte" im Würmtal um die Jahrhundertwende - Erholung für Leib und Seele. Unter diesem Motto gibt es eine ortshistorische Radltour im Rahmen der Aktion STADTRADELN.

 

Gestartet wird um 10:00 Uhr am Jahnplatz in Lochham, dann geht es zum Barbaraheim, von dem nur noch der Straßenname geblieben ist, das jedoch in der Erzählung wieder aufleben wird. Danach geht es weiter zum Bäckerheim, wo für 10:30 Uhr eine Besichtigung angemeldet ist. Von dort geht es weiter zum Handwerkerheim  und über den Wallfahrerweg (mit Kreuzweg) weiter zum Klosterwald und nach Maria Eich, wo die Legenden zu diesem Ort zu hören sein werden. Von dort ist es nur noch ein kurzer Weg zum Waldsanatorium, wo um 14:00 Uhr eine Besichtigung angemeldet ist.

 

Je nach Wetter, Lust und Laune können wir die Tour in der Kraillinger Brauerei ausklingen lassen.                       Treffpunkt: 10:00 Uhr Jahnplatz in Lochham

 

Die Route mit den Ortsangaben gibt es unter https://www.stadtradeln.de/graefelfing/

 

Die Gemeindeverwaltung sucht neue Mitarbeiter/-innen!

Sie möchten sich beruflich verändern? Die Gemeinde Gräfelfing sucht aktuell Bewerberinnen und Bewerber für zwei Positionen: einen Betriebshofmitarbeiter im Bereich Gärtnerei sowie eine Vertretungskraft für die Rathauspforte. Wenn Sie Interesse an einer der beiden Stellen haben, finden Sie hier alle näheren Details:

 

https://www.graefelfing.de/rathaus-und-verwaltung/stellenausschreibungen.html

Verschönerung des Ortsbilds: Buswartehäuschen neu gestaltet

Gräfelfing soll noch schöner werden – unter diesem Motto wurden auf Beschluss des Gemeinderats jetzt neun Buswartehäuschen gewartet und neu gestaltet, die sich im Eigentum der Gemeinde befinden. Für sie wurde eine Plakatserie entworfen, angelehnt an die Werbelinie aus dem Jubiläumsjahr 2013.

 

Auf der Innenseite informiert jeweils ein übersichtlicher Ortsplan über Straßen und Einrichtungen der Gemeinde Gräfelfing. Die neu gestalteten Häuschen befinden sich hauptsächlich in Lochham und entlang der Pasinger Straße. Es handelt sich dabei um beleuchtete CLP-Vitrinen, die mit Gräfelfing-typischen Motiven bestückt sind. Letzte Woche präsentierten Bürgermeisterin Uta Wüst und Designerin Mirjam Mößmer die neu gestalten Häuschen der Presse.

Kunstkreis Gräfelfing: Ausstellung noch bis zum 21.07.2019

Expedition - Der Versuch, an einer Expedition teilzunehmen und nicht abzubrechen

 

Der Titel dieser Ausstellung macht neugierig auf die Jahresausstellung der GEDOK, die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation Deutschlands, die in diesem Jahr zu Gast beim Kunstkreis Gräfelfing ist. In der jurierten Ausstellung zeigen 30 Künstlerinnen der GEDOK und des Kunstkreises Gräfelfing ihre Arbeiten in beiden Rathäusern.


www.kunstkreis-graefelfing.de

 

Rathaus und Altes Rathaus, Gräfelfing
Öffnungszeiten: Do 17 – 20 Uhr, Fr – So 15.30 – 18.30 Uhr

 

 

Pestizid-freie Kommune: Gräfelfing in die Liste des BUND aufgenommen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) hat Gräfelfing in seine Karte für Pestizid-freie Kommunen aufgenommen: www.bund.net/pestizidfreie_kommune In Gräfelfing wird ausnahmslos auf Pestizide auf den gemeindlichen Flächen verzichtet, außerdem werden bienenfreundliche Projekte durchgeführt. Dazu gehören:

 

·        Neuanlage größerer Insektenwiesen auf ca. 1400m

·        Reduzierte Mäharbeiten in den öffentlichen Grünanlagen.

·        Umstellung der Sommerflor auf bienenwertvolle Stauden.

·        Pflanzung von Obstgehölzen und -Sträuchern

·        Neuanlage einer Streuobstwiese auf ca. 1500m².

 

Zusätzlich arbeitet die Gemeinde mit dem ortsansässigen Imkerverein zusammen, um stetig Verbesserungen zu erreichen.

 

 

Bürger- und Sportlerehrung 2019: 119 Medaillen vergeben

Es ist immer ein besonders schöner Termin in festlichem Rahmen im Bürgerhaus Gräfelfing, der als ein „Dankeschön“ der Gemeinde an ihre Sportler, Musiker und andere Verdiente des Gemeindelebens zu verstehen ist. Mit den Urkunden und Medaillen werden herausragende Leistungen geehrt. Und diese gab es auch in diesem Jahr wieder reichlich – immerhin 119 Medaillen konnten von Bürgermeisterin Uta Wüst überreicht werden. So wird offensichtlich, wie viel Engagement in der Gartenstadt vorhanden ist – und eben auch zu außergewöhnlichen Ergebnissen führt.

 

Als einziger Bürger wurde Emil Knies geehrt für seinen Einsatz für die Gründung und Umsetzung des Repair Cafés in Gräfelfing, aber auch für zahlreiche andere ehrenamtliche Engagements wie beispielsweise im Seniorenheim St. Gisela oder im Hospizverein. Nicht alle Geehrten konnten zur Preisverleihung erscheinen, doch Vertreter nahmen die Auszeichnungen entgegen.


Radlständer an der S-Bahnstation: Umrüstung und Modernisierung

Begonnen haben die Arbeiten zur Umrüstung der Fahrradabstellplätze am Rößlweg (Ecke Freihamer Straße) am Gräfelfinger S-Bahnhof. Die Gemeinde schafft hier 32 ADFC-zertifizierte Abstellmöglichkeiten, die überdacht, komfortabler und sicherer sind. Die Arbeiten bis zur Fertigstellung werden bis Ende Juni dauern. Dazu wird im Laufe des Jahres auch noch eine Reparaturstation kommen, die bei den neuen Ständern positioniert wird. Mit ihr kann man beispielsweise Luft nachfüllen.  

Die Gemeinde Gräfelfing nimmt dankbar Abschied von Herrn Johann Sickinger

Am Mittwoch, 3.7.2019, ist Bäckermeister Johann Sickinger verstorben. Er war 1978 in den Gemeinderat der Gemeinde Gräfelfing gewählt worden und dort bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 1990 als Mitglied der BVGL Fraktion tätig. In dieser Zeit war er im Bauausschuss und dem Ausschuss für überörtliche Angelegenheiten vertreten und wurde als Vertreter der Gemeinde Gräfelfing im Würmtalzweckverband ernannt.

 

Weiterhin war er aktives Mitglied in zahlreichen Vereinen, wie dem TSV Gräfelfing, der Lochhamer Laien-Bauern-Bühne e.V., der Schützengesellschaft Würmtaler I. sowie der Würmesia.

 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt der ganzen Familie.

 

Die Gemeinde Gräfelfing wird ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

Handyparken im Würmtal – mit der App "ParkNow"

Ab sofort kann die Parkzeit in allen zeitlich limitierten Parkzonen, wie in der Bahnhofstraße und am Jahnplatz auch über die App „ParkNow“ erfasst werden. Dafür muss die Gratis-App heruntergeladen werden und man muss sich einmal registrieren. Per Klick wird die digitale Parkuhr in der App gestartet und nach Rückkehr wieder beendet. Für die Verkehrsüberwachung ist die angegebene Parkzeit nachprüfbar.

Unseriöse Werbung für eine "Bürgerinformation"

Zur Zeit erreichen die Gewerbetreibenden vermehrt Schreiben per Fax, auf denen eine Unterschrift für eine Werbeanzeige geleistet werden soll. Die Gemeinde betont ausdrücklich, dass es sich hierbei nicht um eine geplante Veröffentlichung aus dem Rathaus handelt. Sie empfiehlt, vor der Unterschrift genau zu prüfen, wie die Gegenleistung für den geforderten Betrag aussieht.

Kunstaustellung Angelika Schmidt im IdeenREICH

Unter dem Titel "Es ist Sommer - Inspirationen für den Urlaub zuhause" zeigt die Künstlerin neue Ideen und verwandelt das IdeenREICH in eine mediterrane Sommerinsel.

Ausgestellt werden Strukturbilder auf Leinwand mit naturbezogenen Materialien wie Erde, Rost, Pigmente, Ressin und vieles mehr, wovon man sich überraschen lassen kann. Es geht um das Thema Sommer, das mediterran, maritim und mit einem Hauch von Urlaubsfeeling dargestellt wird.

Öffnungszeiten: 11. - 19. Juli ;  Montag-Freitag  17:00-19:30 Uhr sowie Sa/So von 10-12 Uhr.

Aktionen:   Kunstvorführung durch Frau Schmidt persönlich (Freitag, 12.07. um 18:00 Uhr) ; Verlosung eines Bildes  (Samstag, 13.07. um 11 Uhr) ; Führung zur Ausstellung  (Sonntag, 14.07. um 11 Uhr).

Schließung des Schwimmbads in Lochham in den Sommerferien

Aufgrund von Reparatur- und Wartungsarbeiten ist das Hallenschwimmbad in den Sommerferien für die Öffentlichkeit in der Zeit von Montag, 05.08.2019, bis einschließlich Sonntag, 08.09.2019 geschlossen. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis. 

Das Bad ist ab Mittwoch, 11.09.2019, zu den üblichen Zeiten wie folgt geöffnet:

 

Mittwoch                                 19.00 bis 21.00 Uhr

Donnerstag                              19.00 bis 21.00 Uhr (nur für Personen über 16 Jahre)

Freitag                                     19.00 bis 21.00 Uhr

Samstag                                  15.00 bis 21.00 Uhr

Sonntag                                   8.00 bis 12.00 Uhr

Sommerferien-Leseclub für Schüler der 5.-8. Klasse: Beginn der Ausleihe

Vom 16. Juli bis zum 7. September 2019 können alle Schüler der Klassen 5-8 wieder mitmachen! Es gibt tolle Preise zu gewinnen!



Das große Abschlussfest mit Verlosung findet statt am Samstag, 14.09.2018 um 17 Uhr in der Bücherei Gräfelfing mit Rainer Rudloff und seinem Programm "Two4U".



Und so geht's:
Holt Euch den Clubausweis ab Juli 2019 in der Gemeindebücherei ab und lest was geht...



Gebt für jedes gelesene Buch eine Bewertungskarte ab und beantwortet Fragen zum Buch.

Alle Infos zur Sommeraktion unter www.buecherei-graefelfing.de 

Gemeinderat und Ausschüsse: Sitzungen Sommer 2019

Die nächsten öffentlichen Sitzungen im Rathaus Gräfelfing finden statt:

 

Gemeinderat:                                                   23.7., 19.15 Uhr
Hauptausschuss:                                             10.9., 19.15 Uhr
Bauausschuss:                                                 25.7., 19.15 Uhr
Ausschuss für überörtliche Angelegen-
heiten und Umweltfragen:                                12.9.,  19.15 Uhr
Ausschuss für soziale Angelegen-
heiten, Schul-, Kultur- und Sportfragen:             8.10., 19.15 Uhr
Ferienausschuss:                                              20.8.,  19.15 Uhr
 

Detaillierte Informationen zu Einladungen, Tagesordnungen und Protokollen gibt es hier:

 

https://www.graefelfing.de/rathaus-und-verwaltung/gemeinderat/sitzungen-2019.html

 

15.-26. Juli: Einbau eines leisen Fahrbahnbelags zwischen Autobahnende München-Sendling und Gräfelfing

Von Montag, den 15. Juli bis Freitag, den 26. Juli wird jeweils in den Nächten von Montag bis Freitag in der Zeit von 21:00 Uhr bis 7:00 Uhr auf der Lindauer Autobahn beginnend am Autobahnende München-Sendling bis Gräfelfing die Fahrbahn in Fahrtrichtung Lindau erneuert. Der alte Fahrbahnbelag wird herausgefräst und durch einen neuen leisen Fahrbahnbelag ersetzt.

 

Um auch während der Arbeiten den Verkehr auf der Autobahn aufrecht zu erhalten, werden die Erneuerungsarbeiten in zwei Abschnitten durchgeführt. Begonnen wird mit der linken Hälfte der Fahrbahn in Fahrtrichtung Lindau. Der Verkehr wird während der nächtlichen Arbeiten rechts an der Baustelle eingeengt vorbeigeführt. Die rechte Hälfte der Fahrbahn wird ab Mitte August nach dem gleichen Prinzip durch einen neuen leisen Fahrbahnbelag ersetzt.

24. Juli, 18:30 Uhr: Schlußkonzert der Jugendmusikschule Gräfelfing

Großes Musizieren der Instrumentenklassen zum Ende des Schuljahres. Eintritt frei!

www.jugendmusikschule-graefelfing.de