Bundesverdienstkreuz für den Gräfelfinger Dr. Jan Mühlstein

15.11.2017

Für seine Verdienste um die Sicherung und Wiederbelebung jüdischen Lebens in Bayern und der BRD hat ein Gräfelfinger das Bundesverdienstkreuz am Bande des Deutschen Bundespräsidenten erhalten. Staatssekretär Georg Eisenreich übergab die Auszeichnung.

Dr. Jan Mühlstein machte sich als Mitbegründer mehrerer Organisationen für den interreligiösen Dialog und die Weiterentwicklung des jüdischen Lebens stark. Außerdem begründete er die Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom. Von 1999 bis 2011 leitete Dr. Mühlstein die „Union progressiver Juden“, den Dachverband der liberalen jüdischen Gemeinden in Deutschland. Auch in Gräfelfing trat der Physiker Mühlstein bereits auf: Er referierte u.a. bei der Veranstaltungsreihe „Christentum und Judentum“ in der Friedenskirche von Gräfelfing und stellte die Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom vor.

Baustellenplan
Integriertes Verkehrskonzept
Little Bird
Button Bürgerhaus
Button Gemeindebücherei
Button Würmtalinsel
Button Gemeindestiftung
Button Rudolf und Maria Gunst-Haus
Button Gemeindebau