Freies Parken in der Bürgerhaus-Tiefgarage bis Ende Juni

12.06.2019

In der Rottenbucher Straße finden derzeit Bauarbeiten statt, die das Parken erschweren, viele Parkplätze sind nicht zu nutzen. Daher gab Peter Köstler, Zweiter Bürgermeister, in der letzten Sitzung des Hauptausschusses bekannt, dass für einige Wochen das Parken ohne Zeitlimit in der Tiefgarage des Bürgerhauses möglich sei. Die Zufahrt erfolgt über die Flurstraße. Das übliche Parkzeitlimit entfällt bis Ende Juni. Im Juli soll die Parksituation dann erneut überprüft werden. Durch die anstehenden Sommerferien sei damit zu rechnen, dass sich die Lage entspanne.