Gemeindekindergarten Rappelkiste


Der Kindergarten „Rappelkiste“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Volksschule Lochham und zum Kurt-Huber-Gymnasium. Das umliegende Gelände ist bewaldet.

Der Kindergarten Rappelkiste hat fünf altersgemischte Ganztagesgruppen. Das Team besteht aus 14 Mitgliedern, je eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin betreuen eine Gruppe mit maximal 25 Kindern. Die Kindergartenleiterin ist zusätzlich für die Nachmittagsbetreuung in einer Ganztagesgruppe zuständig.

Der Kindergarten wurde 1994 mit drei Gruppen eröffnet. 2006 wurden Räume für eine vierte Gruppe geschaffen. Im September 2013 verkleinerte sich der damals im gleichen Gebäude untergebrachte Hort um eine Gruppe, so dass Platz für eine 5. Kindergartengruppe entstand. Die neue Gruppe kann maximal 16 Kinder aufnehmen und bietet Plätze für unter Dreijährige an. Der Kindergarten hat somit 5 große freundliche Gruppenräume, jeder Gruppenraum verfügt noch über einen Nebenraum für intensive Beschäftigungen.

Im Erdgeschoss sind zwei Gruppen, sowie das Büro untergebracht, die beiden anderen Gruppen sind im ersten Stock. Eine weitere Gruppe ist im ausgebauten Untergeschoss in den ehemaligen Horträumen eingerichtet worden. Jede Gruppe besitzt einen eigenen Sanitärbereich und eine Garderobe. Im Kindergarten befindet eine kleine Turnhalle. Den Kindern steht ein großer Garten mit Spielgeräten zur Verfügung.


Gruppen und Team

  • Gruppe 1 „Bärchen“ – 7.30 bis 17.00 Uhr
    Frau Tanneberger (Erzieherin)
    Frau Günter (Kinderpflegerin)
  • Gruppe 2 „Bienchen“ – 7.30 bis 17.00 Uhr
    Frau Tappert (Erzieherin)
    Frau Biermeier (Erzieherin)
    Frau Hofnar (Kinderpflegerin)
  • Gruppe 3 „Tiger“ – 7.30 bis 17.00 Uhr
    Herr Bauer (Erzieher)
    Frau Schwab (Kinderpflegerin)
  • Gruppe 4 „Zebra“ – 7.30 bis 17.00 Uhr
    Frau Biendl (Erzieherin)
    Frau Kaufhold (Kinderpflegerin)
    Frau Deniz (Kinderpflegerin)
  • Gruppe 5 „Mäuse“ – 7.30 bis 17.00 Uhr
    Frau Yildiz (Erzieherin)
    Frau Vaygant (Kinderpflegerin)
    Frau Wasserloos (Kinderpflegerin)
    Frau Frank (Ergänzungskraft)
  • Projektgruppen / Vorkurs
    Deutsch Frau van der Zwaan


Unser Jahresthema

Unsere Erde, unsere Umwelt – wir wollen sie achten, schützen und bewahren!

Unsere Umwelt hat sich deutlich verändert. Große Hitze im Sommer, geringe Niederschläge oder auch extreme Wetterverhältnisse mit Sturm und Starkregen sind keine Ausnahmen mehr.

Welche Auswirkungen hat die Umweltverschmutzung auf unseren Lebensraum Erde? Was können wir zum Schutz unserer Umwelt beitragen?

Nachhaltigkeit ist schon lange kein Thema mehr, mit dem sich nur Erwachsene auseinandersetzen.

Mit unserem Thema möchten wir auch die Kinder sensibilisieren und gemeinsam mit ihnen überlegen und erarbeiten: Warum brauchen wir den UmweltSchutz? – Damit die Erde weiterhin ein guter Lebensraum für Menschen, Tiere und  Pflanzen sein kann!

Wir planen mit den Kindern: Nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu erlernen und möchten Möglichkeiten aufzuzeigen, die ein Umdenken in Gang setzen können.

Praktische Ansätze sollen vermittelt werden: Mülltrennung, Vermeidung von Müll, das Wiederverwenden von Materialien, weniger Konsum, nachhaltiger essen, weniger Lebensmittel wegwerfen, Strom und Wasser im Alltag sparen, weniger Auto fahren...

Auch bereits Kinder im Kindergartenalter können durch ihren Forscherdrang und den Wunsch die Welt zu begreifen, wichtige Schlüsselfähigkeiten erwerben.

In einem kindgerecht begleiteten Umfeld erhalten sie die Möglichkeit, sich mit dem Thema Umwelterziehung auseinanderzusetzen und Chancen für sich und ihre Zukunft zu entdecken.

Sicherlich wird das Thema Nachhaltigkeit auch Auswirkungen für Ihre Familien haben. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind bei Fragen und der Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema.

Ouelle: Bausteine Kindergarten, Internetrecherche


Was sonst noch passiert: Aktionen in der Rappelkiste 2021/2022

  • 04.10.2021 – KARTOFFELFEST  ZUM  ERNTEDANK
    ohne Eltern
  • 11.11.2021 – LATERNENFEST
    aufgrund von Corona ohne Eltern – Infos im Elternbrief 14.10.2021
  • 06.12.2021 – WIR SUCHEN DEN NIKOLAUS
    ohne Eltern
  • 22.12.2021 – WEIHNACHTSFEIER IN DEN GRUPPEN
    ohne Eltern
  • 25.02.2022 – FASCHINGSFEIER IM KINDERGARTEN
    bis jetzt aufgrund von Corona ohne Eltern; bitte Schließzeit beachten
  • 08.04.2022 – OSTERFEIER
    ohne Eltern
  • Termin folgt – PROJEKTWOCHEN FÜR DIE VORSCHULKINDER
  • Termin folgt – ÜBERRASCHUNGSPARTY DER VORSCHULKINDER
    bitte die Informationen der Gruppe beachten
  • Termin folgt – SCHULRANZENPARTY
    bitte die Informationen der Gruppe beachten
  • Termin folgt – GRILLFEST ZUM JAHRESABSCHLUSS
    ohne Eltern


Ferien- und Schließzeiten

PDF Ferien- und Schliesszeiten 2021/2022

Vorlesen