Gemeindekinderhaus Wirbelwind

Das Gemeindekinderhaus Wirbelwind in der Maria-Eich-Straße betreut zwei Kinderkrippengruppen und eine Kindergartengruppe. Die beiden Kinderkrippengruppen, jeweils mit höchstens 12 Kindern, werden von 3 Pädagogen*innen (Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen) betreut. Die Kindergartengruppe mit höchstens 24 Kindern, wird von 2-3 Pädagogen*innen (Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen) betreut.

In unserem Kinderhaus soll jedes Kind die Möglichkeit bekommen sich frei zu entfalten und seine eigene Persönlichkeit zu stärken. Daher arbeiten wir partizipatorisch und situations-/kindorientiert. Ein offener Umgang und eine intensive Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Familien sind hier von hoher Bedeutung. Die Kinder sollen bei uns einen unbeschwerten Teil ihrer Kindheit erleben dürfen und jeden Tag die Möglichkeit geboten bekommen, an der frischen Luft zu spielen.

 

Gruppen:

Kinderkrippengruppe Fuchs:

Frau Cayci Isik (Kinderpflegerin)

Frau Christine Mitschke (Erzieherin)

Frau Niki Mampentzidou (Erzieherin)

 

Kinderkrippengruppe Hase:

Frau Malgorzata Schäfer (Erzieherin)

Frau Frederike Kerste (Kinderpflegerin)

Frau Andrea Offenbach (Kinderpflegerin)
 

Kindergartengruppe Eichhörnchen:

Frau Emilie Steiger (Erzieherin)

Frau Christine Hirz (Kinderpflegerin)

Frau Sophie Egidi-Schoder (Kinderpflegerin)

 

PDF-Dokumente zum Download:

 

PDF Gebührensatzung ab 2023

PDFSchließzeiten 2023-2024

PDFKonzeption der gemeindlichen Kinderhäuser

PDFBenutzungssatzung

 

 

Vorlesen